Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Bilder aus Videoüberwachung

Dortmunder Polizei fahndet nach EC-Karten-Betrügern

HOMBRUCH Erst sollen sie eine alte Frau bestohlen, dann mit ihrer EC-Karte Geld abgeholt haben. Die Polizei fahndet nun mit Fotos nach einem verdächtigen Pärchen - durch die Videoüberwachung in der Bank gibt es detaillierte Täterbeschreibungen.

/
EC-Karten-Betrüger 2
Die Polizei Dortmund fahndet nach zwei Tatverdächtigen, die am 1. Juli in Dortmund Hombruch mit einer gestohlenen EC-Karte Geld abgeholt haben sollen.

Polizei Dortmund

EC-Karten-Betrüger 1
Die Polizei Dortmund fahndet nach zwei Tatverdächtigen, die am 1. Juli in Dortmund Hombruch mit einer gestohlenen EC-Karte Geld abgeholt haben sollen.

Polizei Dortmund

Ein Mann und eine Frau sollen am Vormittag des 1. Juli mit einer gestohlenen EC-Karte Geld abgehoben haben. Nun sucht die Polizei nach zwei verdächtigen Personen und hat dafür Lichtbilder aus der Videoüberwachung der Banken freigegeben.

Laut Pressemitteilung der Polizei sollen die beiden mutmaßlichen Betrüger die EC-Karte von einer 81-jährigen Dortmunderin im Zentrum von Hombruch gestohlen haben - der genaue Tatort ist nicht bekannt. Dann sollen sie bei der Volksbank in Hombruch und der Commerzbank in Hombruch Geld abgeholt, insgesamt einen niedrigen vierstelligen Betrag.

Die Videokamera hat aufgezeichnet, wie die Frau am Geldautomaten Geld abgeholt hat. Der Mann hat sich im Hintergrund aufgehalten und wurde auch von der Videokamera gefilmt.

Die Frau wird in der Pressemitteilung wie folgt beschrieben:

  • 20 bis 27 Jahre alt
  • höchstens 1,65 Meter groß
  • schlank, aber mit dickem Bauch - eventuell eine echte oder vorgetäuschte Schwangerschaft
  • helle, leicht orange gefärbte Haare mit Pferdeschwanz
  • zur Tatzeit trug sie eine Bluejeans, ein dunkles Oberteil, eine dunkle Jacke, einen beigefarbenen Schal mit weißen Streifen (Burberry-Muster) und einen hellen Jutebeutel

Die Beschreibung des Mannes:

  • etwa 20 Jahre alt
  • etwa 176 bis 180 Zentimeter groß und von hagerer Statur
  • dunkle Haare
  • zur Tatzeit trug er ein helles Sweatshirt mit Reißverschluss und Camouflage-Muster, eine graue Jeans sowie eine dunkle, gemusterte Kappe

Haben Sie zur Tatzeit etwas gesehen, haben Sie Informationen zu den Verdächtigen oder wissen Sie gar etwas zu ihrem Aufenthaltsort? Dann melden Sie sich bei der Polizei unter Tel. (0231) 1327441.

DORTMUND Die Polizei Dortmund sucht mit einem Fahndungsfoto einen Mann, der versucht hat, mit zwei gestohlenen Bank-Karten Geld abzuheben. Die Karten waren bei Einbrüchen in der Innenstadt und in Kruckel erbeutet worden. Die Fahnder setzen bei der Identifizierung des Mannes ihre Hoffnungen auch auf eine auffällige Tätowierung.mehr...

/
EC-Karten-Betrüger 2
Die Polizei Dortmund fahndet nach zwei Tatverdächtigen, die am 1. Juli in Dortmund Hombruch mit einer gestohlenen EC-Karte Geld abgeholt haben sollen.

Polizei Dortmund

EC-Karten-Betrüger 1
Die Polizei Dortmund fahndet nach zwei Tatverdächtigen, die am 1. Juli in Dortmund Hombruch mit einer gestohlenen EC-Karte Geld abgeholt haben sollen.

Polizei Dortmund

Anzeige
Anzeige