Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Gedenk-Gottesdienst für Chester Bennington

Pauluskirche spielt Linkin Park auf der Orgel

DORTMUND Im Gedenken an Linkin-Park-Sänger Chester Bennington gibt es in der Dortmunder Pauluskirche am Sonntag ein besonderes Konzert. Organist Dietmar Korthals spielt die großen Klassiker der Band auf der Pfeifenorgel. Die Resonanz ist laut der Gemeinde groß - einige Fans der Band kündigten an, von weit her anzureisen.

Pauluskirche spielt Linkin Park auf der Orgel

In einem Kulturgottesdienst in der Dortmunder Pauluskirche wird die Band Linkin Park um den in diesem Jahr verstorbenen Chester Bennington gewürdigt. Foto: picture alliance / dpa

Die Band Linkin Park wurde bekannt durch ihre Mischung aus Nu-Metal, Rock, Rap-Klängen und elektronischen Sounds. Sie gehört zu den erfolgreichsten Rock-Bands der Welt.

Erst im Mai hatte die 1996 in Los Angeles gegründete Band ihr neues Album „One More Light“ auf den Markt gebracht. Am 20. Juli nahm sich ihr charismatischer Sänger Charles Bennigton das Leben.

„Ganz und gar ungewöhnlicher Gottesdienst“

Die evangelische Lydia-Kirchengemeinde spricht in einer Mitteilung von einem „ganz und gar ungewöhnlichen Gottesdienst“. Pauluskirchen-Organist Dietmar Korthals interpretiert die großen Klassiker der Kalifornier auf der großen Orgel der Pauluskirche.

Die Predigt von Pfarrerin Sandra Laker und Pfarrer Friedrich Laker würdigt die Band und insbesondere Chester Bennigton. „Seine teils düsteren Texte und die darin aufflackernde Hoffnung, sein Leben mit Licht und Schatten, die großen Fragen am Ende, was ein kurzes Leben, ein kurzer Moment im Universum der Sterne ausmacht, wenn das Licht gelöscht wird“, greife der Gottesdienst auf, so die Gemeinde.

Interview mit jungem Fan

Ein junger Fan wird in einem Interview zum Ausdruck bringen, wie ihn Musik von Linkin Park in seinem Alltag bewegt.

Der Gottesdienst habe bereits im Vorfeld eine sehr große Resonanz, heißt es. Linkin-Park-Fans hätten über Facebook angekündigt, zum Teil von weit her zur Pauluskirche anzureisen: „Es könnte voll werden im Gotteshaus am Sonntagmorgen“.

Der Gottesdienst beginnt um 10 Uhr, Einlass ist um 9.30 Uhr.
Nach dem Gottesdienst wird zu Kaffee, Tee und Kaltgetränken in der Kirche eingeladen!

Paderborn. Eine 19-Jährige aus Nordrhein-Westfalen hat dem US-Sänger Chester Bennington und der dessen Band ein Denkmal gesetzt - mit einem sogenannten Lyric Video, das bereits jetzt über eine Million Mal aufgerufen worden ist. Bennington war im Sommer gestorben.mehr...

Anzeige
Anzeige