Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Traditionsfeier im Bürgerhaus

Kultparty in Brambauer geht in die nächste Runde

BRAMBAUER „Die achte Kultparty und der Wahnsinn geht weiter…!“ – Das Motto der diesjährigen Kultparty in Brambauer verspricht einiges. Sie startet am Samstag, 4. November, ab 20 Uhr, wieder im Bürgerhaus Brambauer und bietet den Partygästen nicht nur Livemusik, sondern auch ein paar ganz spezielle kulinarische Genüsse.

Kultparty in Brambauer geht in die nächste Runde

Die drei Partymacher (v.l.) Hartmut Sommerfeld, Oliver Tober und Jörg Bongartz werben für die bevorstehende „Brambauer Kultparty“ im Bürgerhaus Brambauer.

Die drei inzwischen bewährten Organisatoren Hartmut Sommerfeld, Oliver Tober und Jörg Bongartz möchten die Erfolgsgeschichte gerne um ein weiteres Kapitel erweitern: „Wir möchten mit Freunden aus Brambauer, Stammgästen und möglichen Neueinsteigern eine große Party feiern“, betont Jörg Bongartz.

Mit dabei sind auf jeden Fall die Mitglieder der Band „Das Wunder“: Die sieben jungen Vollblutmusiker möchten mit einer musikalischen Zeitreise durch 40 Jahre deutsche Rock- und Popgeschichte das Partyvolk auf die Tanzfläche locken. Als Vorband konnten die Brambauer Partymacher die Gruppe „60’s-70’s Oldie Connection“ verpflichten.

Vorverkauf bereits gestartet

Für die Partygäste wird nach Angaben der Veranstalter wieder Köstliches auf dem Grill zubereitet. Außerdem erneut im Angebot: die traditionelle „Brambauer Currywurst“ nach einem Spezialrezept von Hartmut Sommerfeld. Wer sich mit Eintrittskarten eindecken möchte, sollte sich beeilen. Der Startschuss für den Kartenvorverkauf ist bereits gefallen.

So war es bei der letzten Kultparty

Die 7. Brambauer Kultparty mit den Birdies

Ausgelassene Stimmung und Partyspaß dominierten am Samstagabend während der „7. Kultparty Brambauer“ im Tanztempel Bürgerhaus Brambauer.
Ausgelassene Stimmung und Partyspaß dominierten am Samstagabend während der „7. Kultparty Brambauer“ im Tanztempel Bürgerhaus Brambauer.
Ausgelassene Stimmung und Partyspaß dominierten am Samstagabend während der „7. Kultparty Brambauer“ im Tanztempel Bürgerhaus Brambauer.
Auch das Ehepaar Brigitte und Klaus Kramer zeigte sich der Öffentlichkeit und nahm gerne an der Brambauer Kultparty teil.
Ausgelassene Stimmung und Partyspaß dominierten am Samstagabend während der „7. Kultparty Brambauer“ im Tanztempel Bürgerhaus Brambauer.
Ausgelassene Stimmung und Partyspaß dominierten am Samstagabend während der „7. Kultparty Brambauer“ im Tanztempel Bürgerhaus Brambauer.
Ausgelassene Stimmung und Partyspaß dominierten am Samstagabend während der „7. Kultparty Brambauer“ im Tanztempel Bürgerhaus Brambauer.
Das Team der "7.Brambauer Kultparty" (v.l.) Harmut Sommerfeld, Oliver Tober und Jörg Bongartz freute sich über eine gelungene Party im Bürgerhaus Brambauer.
Ausgelassene Stimmung und Partyspaß dominierten am Samstagabend während der „7. Kultparty Brambauer“ im Tanztempel Bürgerhaus Brambauer.
Ausgelassene Stimmung und Partyspaß dominierten am Samstagabend während der „7. Kultparty Brambauer“ im Tanztempel Bürgerhaus Brambauer.
Ausgelassene Stimmung und Partyspaß dominierten am Samstagabend während der „7. Kultparty Brambauer“ im Tanztempel Bürgerhaus Brambauer.
Ausgelassene Stimmung und Partyspaß dominierten am Samstagabend während der „7. Kultparty Brambauer“ im Tanztempel Bürgerhaus Brambauer.
Ausgelassene Stimmung und Partyspaß dominierten am Samstagabend während der „7. Kultparty Brambauer“ im Tanztempel Bürgerhaus Brambauer.
Ausgelassene Stimmung und Partyspaß dominierten am Samstagabend während der „7. Kultparty Brambauer“ im Tanztempel Bürgerhaus Brambauer.
Ausgelassene Stimmung und Partyspaß dominierten am Samstagabend während der „7. Kultparty Brambauer“ im Tanztempel Bürgerhaus Brambauer.
Ausgelassene Stimmung und Partyspaß dominierten am Samstagabend während der „7. Kultparty Brambauer“ im Tanztempel Bürgerhaus Brambauer.

Karten gibt es im Bürgerhaus Brambauer, bei Rewe Tober sowie in der Gaststätte „Stadtschänke“ ab sofort für 9,90 Euro. An der Abendkasse müssen drei Euro mehr entrichtet werden.

Der Erlös der Veranstaltung soll der Feuerwehr Brambauer zugute kommen, teilten die Veranstalter mit. Hartmut Sommerfeld dazu: „Der Löschzug 5 Brambauer kann unser Geld sicherlich für Anschaffungen innerhalb des neuen Feuerwehrgerätehauses gut gebrauchen.“

 

Anzeige
Anzeige