Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Themen der digitalen Sonntagszeitung

So geht der Besuchsdienst auf Visite fürs Herz

LÜNEN Sie helfen völlig Fremden, hören zu, stehen bei – die Damen vom Besuchsdienst am Dortmunder Knappschaftskrankenhaus. Jeden Dienstag besuchen sie dort die Patienten aller Stationen. Hinter jeder Zimmertür erwartet sie eine andere Geschichte, andere Menschen. Das ist heute Thema in der Sonntagszeitung.

So geht der Besuchsdienst auf Visite fürs Herz

Zuhören und für die Patienten da sein – darum geht es beim Besuchsdienst am Knappschaftskrankenhaus. Anne Besseler ist seit 19 Jahren dabei.

Die eZeitung einen Monat unverbindlich testen:

» Hier geht es zum Gratis-Angebot.

 

Das sind die Themen der aktuellen Ausgabe:

Visite fürs Herz: Manche Patienten haben im Krankenhaus nur wenige, die sie besuchen kommen. Für den Besuchsdienst sind sie daher sehr dankbar. Am Knappschaftskrankenhaus sind dafür 24 Ehrenamtler im Einsatz, jeden Dienstag besuchen sie so gut wie alle Patienten. Jetzt soll der Dienst auf einen zweiten Tag ausgeweitet werden, neue Helfer werden gesucht.

Künstler in Prometheus' Auftrag: Johannes Lührs und Dennis Görke wollen den Menschen das Feuer näherbringen. Sie treten als Künstler auf, geben aber auch Workshops für Kinder. Damit der Nachwuchs den sicheren Umgang mit dem Element lernt.

Das aktuelle Thema: Die Ehe für alle gilt ab sofort - Ihre Liebesgeschichte begann in der Wüste Sinai und hat diesen Herbst einen weiteren Höhepunkt. Bei der Öffnung der Ehe für alle sind zwei Frauen aus Hannover ganz vorn dabei - wie schon bei der Einführung der eingetragenen Lebenspartnerschaft vor 16 Jahren. 

Nachrichten: Scheidung auf Katalanisch - Katalonien will heute über seine Unabhängigkeit abstimmen. Eine ganze Region probt den Aufstand. Viel Gegenwehr ist da natürlich vorprogrammiert. Eine Reise ins Herz des Ungehorsams.

Hintergrund: Zwischen Entfremdung und Integration -  Es war nicht der Krieg, der die syrische Familie trennt. Als die Söhne nach Deutschland flüchten, ziehen die Eltern nach. Sie kommen nicht klar, gehen zurück. Die Kinder bleiben. Eine Geschichte von Entfremdung und Integration.

Aus aller Welt: Es ist noch nicht vorbei - Mit Contergan begann einer der größten Medikamenten-Skandale der Nachkriegsgeschichte. 60 Jahre danach warten viele Opfer immer noch auf eine Entschuldigung – und haben neue Befürchtungen.

Im Sport: So hat sich der BVB auswärts gegen den FC Augsburg durchgesetzt. Außerdem: Gladbach fügte Hannover die erste Niederlage zu und warum das Ergebnis vom Spiel Schalke gegen Bayer keinem der Teams weiterhilft. 

Im Magazin: Dem Super-Gau folgt Disneyland: Christopher (33) – gebürtiger Werner, jetzt in Hamburg beheimatet – und seine beiden Kumpels haben den abenteuerlichen Trip nach Tschernobyl gewagt und die Örtlichkeit des größten anzunehmenden Unfalls – bekannt als Super-Gau – besucht.

Im Gewinnspiel: Seit Faisal Kawusi in der TV-Show „Let’s Dance“ zum Publikumsliebling wurde, geht er auch als Comedian durch die Decke. Wir verlosen Tickets für den Auftritt von Comedian Faisal Kawusi am 22. Oktober (Sonntag), 20 Uhr, im Ruhrcongress Bochum.

 

Anzeige
Anzeige