Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

In Olfen

Zwei Verletzte nach Bus-Bremsmanöver

Olfen Zwei Fahrgäste wurden am MIttwoch verletzt, als ein Bus in Olfen Bremsen musste. Für das Bremsmanöver gab es allerdings einen guten Grund.

Bei einem Bremsmanöver auf der Dattelner Straße in Olfen wurden am Mittwoch zwei Menschen verletzt. Nach Angaben der Polizei fuhr ein Linienbus gegen 11 Uhr auf der B 235 in Richtung Datteln an einem abbiegenden Fahrzeug vorbei.

Um einen Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Pkw zu vermeiden, bremste die Fahrerin den Bus abrupt ab. Zwei ungesicherte Fahrgäste wurden dadurch verletzt, einer musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Anzeige
Anzeige