Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Waldweihnachtsmarkt in Ellewick

Mit dem Nikolaus im Wald

Ellewick In adventliche Stimmung kamen die Besucher des Waldweihnachtsmarkts. Auch der Nikolaus war da.

Mit dem Nikolaus im Wald

Auch der Nikolaus schaute vorbei.

Viele Buden lockten neben der Schützenhalle zum Bummeln und Verweilen ein. Das nutzen am Sonntag in Ellewick zahlreiche Freunde von Weihnachtsmärkten.

Sylvia Icking hatte für ihren Weihnachtsmarktstand wieder fleißig genäht und präsentierte liebevoll gestaltete adventliche Accessoires. Ein paar Meter weiter bewiesen Maria Röring und Maria Fahrland, dass sie ebenfalls sehr kreativ sind. Sie hatten kunstvoll bestickte Jeanstaschen und weihnachtlich dekorierte Schuhe angefertigt.

Waldweihnachtsmarkt in Ellewick

Sich aufwärmen oder Stockbrotbacken – beides konnte man am offenen Lagerfeuer. Es war eines der vielen Angebote beim Waldweihnachtsmarkt in Ellewick.
Sich aufwärmen oder Stockbrotbacken – beides konnte man am offenen Lagerfeuer. Es war eines der vielen Angebote beim Waldweihnachtsmarkt in Ellewick.
Der Nikolaus kam auch vorbei.
Die Treckerschau machte auch den Kindern Spaß.
Viele schöne Angebote gab es beim Waldweihanchtsmarkt in Ellewick. Dafür hatten auch viele Vereine gebastelt, genäht  und gebacken.
Viele schöne Angebote gab es beim Waldweihanchtsmarkt in Ellewick. Dafür hatten auch viele Vereine gebastelt, genäht  und gebacken.
Viele schöne Angebote gab es beim Waldweihanchtsmarkt in Ellewick. Dafür hatten auch viele Vereine gebastelt, genäht  und gebacken.
Viele schöne Angebote gab es beim Waldweihanchtsmarkt in Ellewick. Dafür hatten auch viele Vereine gebastelt, genäht  und gebacken.
Viele schöne Angebote gab es beim Waldweihanchtsmarkt in Ellewick. Dafür hatten auch viele Vereine gebastelt, genäht  und gebacken.
Viele schöne Angebote gab es beim Waldweihanchtsmarkt in Ellewick. Dafür hatten auch viele Vereine gebastelt, genäht  und gebacken.
Viele schöne Angebote gab es beim Waldweihanchtsmarkt in Ellewick. Dafür hatten auch viele Vereine gebastelt, genäht  und gebacken.
Viele schöne Angebote gab es beim Waldweihanchtsmarkt in Ellewick. Dafür hatten auch viele Vereine gebastelt, genäht  und gebacken.
Viele schöne Angebote gab es beim Waldweihanchtsmarkt in Ellewick. Dafür hatten auch viele Vereine gebastelt, genäht  und gebacken.
Viele schöne Angebote gab es beim Waldweihanchtsmarkt in Ellewick. Dafür hatten auch viele Vereine gebastelt, genäht  und gebacken.
Viele schöne Angebote gab es beim Waldweihanchtsmarkt in Ellewick. Dafür hatten auch viele Vereine gebastelt, genäht  und gebacken.
Viele schöne Angebote gab es beim Waldweihanchtsmarkt in Ellewick. Dafür hatten auch viele Vereine gebastelt, genäht  und gebacken.
Viele schöne Angebote gab es beim Waldweihanchtsmarkt in Ellewick. Dafür hatten auch viele Vereine gebastelt, genäht  und gebacken.
Viele schöne Angebote gab es beim Waldweihanchtsmarkt in Ellewick. Dafür hatten auch viele Vereine gebastelt, genäht  und gebacken.
Viele schöne Angebote gab es beim Waldweihanchtsmarkt in Ellewick. Dafür hatten auch viele Vereine gebastelt, genäht  und gebacken.
Viele schöne Angebote gab es beim Waldweihanchtsmarkt in Ellewick. Dafür hatten auch viele Vereine gebastelt, genäht  und gebacken.
Viele schöne Angebote gab es beim Waldweihanchtsmarkt in Ellewick. Dafür hatten auch viele Vereine gebastelt, genäht  und gebacken.
Viele schöne Angebote gab es beim Waldweihanchtsmarkt in Ellewick. Dafür hatten auch viele Vereine gebastelt, genäht  und gebacken.
Viele schöne Angebote gab es beim Waldweihanchtsmarkt in Ellewick. Dafür hatten auch viele Vereine gebastelt, genäht  und gebacken.
Viele schöne Angebote gab es beim Waldweihanchtsmarkt in Ellewick. Dafür hatten auch viele Vereine gebastelt, genäht  und gebacken.
Viele schöne Angebote gab es beim Waldweihanchtsmarkt in Ellewick. Dafür hatten auch viele Vereine gebastelt, genäht  und gebacken.
Viele schöne Angebote gab es beim Waldweihanchtsmarkt in Ellewick. Dafür hatten auch viele Vereine gebastelt, genäht  und gebacken.
Viele schöne Angebote gab es beim Waldweihanchtsmarkt in Ellewick. Dafür hatten auch viele Vereine gebastelt, genäht  und gebacken.
Viele schöne Angebote gab es beim Waldweihanchtsmarkt in Ellewick. Dafür hatten auch viele Vereine gebastelt, genäht  und gebacken.
Viele schöne Angebote gab es beim Waldweihanchtsmarkt in Ellewick. Dafür hatten auch viele Vereine gebastelt, genäht  und gebacken.
Viele schöne Angebote gab es beim Waldweihanchtsmarkt in Ellewick. Dafür hatten auch viele Vereine gebastelt, genäht  und gebacken.
Viele schöne Angebote gab es beim Waldweihanchtsmarkt in Ellewick. Dafür hatten auch viele Vereine gebastelt, genäht  und gebacken.
Viele schöne Angebote gab es beim Waldweihanchtsmarkt in Ellewick. Dafür hatten auch viele Vereine gebastelt, genäht  und gebacken.
Viele schöne Angebote gab es beim Waldweihanchtsmarkt in Ellewick. Dafür hatten auch viele Vereine gebastelt, genäht  und gebacken.
Viele schöne Angebote gab es beim Waldweihanchtsmarkt in Ellewick. Dafür hatten auch viele Vereine gebastelt, genäht  und gebacken.
Viele schöne Angebote gab es beim Waldweihanchtsmarkt in Ellewick. Dafür hatten auch viele Vereine gebastelt, genäht  und gebacken.
Viele schöne Angebote gab es beim Waldweihanchtsmarkt in Ellewick. Dafür hatten auch viele Vereine gebastelt, genäht  und gebacken.
Viele schöne Angebote gab es beim Waldweihanchtsmarkt in Ellewick. Dafür hatten auch viele Vereine gebastelt, genäht  und gebacken.
Viele schöne Angebote gab es beim Waldweihanchtsmarkt in Ellewick. Dafür hatten auch viele Vereine gebastelt, genäht  und gebacken.
Familie Winters war zuhause mit der Herstellung von Holzdekorationen beschäftigt gewesen, die schönen Artikel kamen bei den Besuchern bestens an. Auch die Mitglieder des Vereines „Mit Herz und Hand“ hatten einen Stand. Sie boten ihre selbst gefertigten Flamingos, Vogelhäuschen und sogar Elche an.

Stockbrot am Lagerfeuer

Zum Aufwärmen setzten sich Pauline, Romy und Ida gemeinsam mit vielen anderen Mädchen und Jungen an die Lagerfeuer und backten sich ein Stockbrot. Diese Aktion wurde von den Organisatoren des Ellewicker-Crosewicker Ferienlagers angeboten.

Bei Glühwein und anderen Getränken genossen die Gäste die dörfliche Atmosphäre, weihnachtliche Musik und die Geselligkeit. „Es ist schön, dass sich heute wieder so viele Mitglieder des Heimatvereines Ellewick-Crosewick und weitere Helfer engagieren. Der Erlös ist für das Elisabeth-Hospiz in Stadtlohn und für unser Dorf bestimmt ,“ erklärte Hubert Beuting, Vorsitzender des Heimatvereins.

Neuer Heimatkalender

Zum sechsten Mal hatte der Heimatverein Ellewick-Crosewick einen Weihnachtsmarkt organisiert. Gemeinsam mit seinen Vorstandskollegen präsentierte Hubert Beuting den traditionellen Kalender des Heimatvereines, Bücher und Neujahrshörnchen.

Die Strickrunde der KFD Ellewick-Crosewick hatte monatelang vorher fleißig warme Socken und Schals gestrickt, die Elisabeth Sahlmer und Rita Kämper in der mollig warmen Schützenhalle für den guten Zweck verkauften. Dort hatte auch der Ellewicker Kindergarten einen Stand und lud Kinder zum Malen und Gestalten von Buttons ein. In der Cafeteria ließ es sich bei Waffeln, Kuchen und Kaffee gut verweilen.

Währenddessen war draußen der Nikolaus eingetroffen und erfreute die Kinder mit Süßigkeiten. Er ermunterte anschließend alle Besucher zum Singen des Nikolausliedes und kündigte an, dass er am Dienstagabend in der Vredener Innenstadt anzutreffen sei. Fürs leibliche Wohl sorgten unter anderen Gertrud Nienhaus und das Ehepaar Terwersche mit leckeren Reibeplätzchen. Zum Abschluss nahmen die jüngsten Besucher noch gerne auf den Fahrzeugen der Treckerschau Platz und genossen den Blick auf die nächsten Gäste.

Anzeige
Anzeige