Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

22-Jährigen festgenommen

Schläger sitzt in Untersuchungshaft

VREDEN Der Vredener, der am Kirmesmontag mit einem sogenannten Totschläger auf einen 26-Jährigen eingeschlagen haben soll, ist am Freitag festgenommen worden. Wie die Polizei am Dienstagmittag mitteilte, sitzt er in Untersuchungshaft.

 Umfangreiche Ermittlungen führten nach Angaben der Polizeipressestelle zu einem 22-jährigen Mann aus Vreden, der im dringenden Tatverdacht steht, am Montagabend auf der Vredener Kirmes mit einer Stahlrute (Totschläger) mehrfach auf einen 26-jährigen Geschädigten aus Vreden eingeschlagen und diesen verletzt zu haben.

Der Vredener sei bereits am Freitag festgenommen und auf Antrag der Staatsanwaltschaft Münster am Samstag dem zuständigen Haftrichter vorgeführt worden. Dieser habe Untersuchungshaft angeordnet.

Die Ermittlungen gegen weitere Tatverdächtige dauerten an, so die Polizei weiter. 

VREDEN Neues Kapitel in einer Familienfehde - diesmal mit der Vredener Kirmes als Schauplatz: Dort ist es am Montagabend um 22 Uhr zu einer Schlägerei mit zwölf Beteiligten gekommen.mehr...

 

Orte:

THEMEN

Anzeige
Anzeige