Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Das richtete ein Wasserschaden im Werner Berufskolleg an

Ein Handwerker hatte wohl während der Arbeiten im Inneren der Halle versehentlich eine kleine Schraube in den Spülkasten einer Toilette gedreht – und sie anschließend wieder entfernt. Was zurückblieb, war ein kleines Leck, aus dem permanent das Wasser lief, ein Spülkasten, der sich permanent mit Wasser füllte – und ein großer Schaden, der die Inbetriebnahme der Halle bis auf Weiteres verhindert.

/
Wegen eines großen Wasserschadens verzögert sich die Inbetriebnahme der neuen Turnhalle am Berufskolleg. Ausgerechnet eine kleine Schraube soll für das Dilemma verantwortlich sein.
Wegen eines großen Wasserschadens verzögert sich die Inbetriebnahme der neuen Turnhalle am Berufskolleg. Ausgerechnet eine kleine Schraube soll für das Dilemma verantwortlich sein.

Foto: Vanessa Trinkwald

Wegen eines großen Wasserschadens verzögert sich die Inbetriebnahme der neuen Turnhalle am Berufskolleg. Ausgerechnet eine kleine Schraube soll für das Dilemma verantwortlich sein.
Wegen eines großen Wasserschadens verzögert sich die Inbetriebnahme der neuen Turnhalle am Berufskolleg. Ausgerechnet eine kleine Schraube soll für das Dilemma verantwortlich sein.

Foto: Vanessa Trinkwald

Wegen eines großen Wasserschadens verzögert sich die Inbetriebnahme der neuen Turnhalle am Berufskolleg. Ausgerechnet eine kleine Schraube soll für das Dilemma verantwortlich sein.
Wegen eines großen Wasserschadens verzögert sich die Inbetriebnahme der neuen Turnhalle am Berufskolleg. Ausgerechnet eine kleine Schraube soll für das Dilemma verantwortlich sein.

Foto: Vanessa Trinkwald

Wegen eines großen Wasserschadens verzögert sich die Inbetriebnahme der neuen Turnhalle am Berufskolleg. Ausgerechnet eine kleine Schraube soll für das Dilemma verantwortlich sein.
Wegen eines großen Wasserschadens verzögert sich die Inbetriebnahme der neuen Turnhalle am Berufskolleg. Ausgerechnet eine kleine Schraube soll für das Dilemma verantwortlich sein.

Foto: Vanessa Trinkwald

Wegen eines großen Wasserschadens verzögert sich die Inbetriebnahme der neuen Turnhalle am Berufskolleg. Ausgerechnet eine kleine Schraube soll für das Dilemma verantwortlich sein.
Wegen eines großen Wasserschadens verzögert sich die Inbetriebnahme der neuen Turnhalle am Berufskolleg. Ausgerechnet eine kleine Schraube soll für das Dilemma verantwortlich sein.

Foto: Vanessa Trinkwald

Anzeige
Wegen eines großen Wasserschadens verzögert sich die Inbetriebnahme der neuen Turnhalle am Berufskolleg. Ausgerechnet eine kleine Schraube soll für das Dilemma verantwortlich sein.
Wegen eines großen Wasserschadens verzögert sich die Inbetriebnahme der neuen Turnhalle am Berufskolleg. Ausgerechnet eine kleine Schraube soll für das Dilemma verantwortlich sein.

Foto: Vanessa Trinkwald

Wegen eines großen Wasserschadens verzögert sich die Inbetriebnahme der neuen Turnhalle am Berufskolleg. Ausgerechnet eine kleine Schraube soll für das Dilemma verantwortlich sein.
Wegen eines großen Wasserschadens verzögert sich die Inbetriebnahme der neuen Turnhalle am Berufskolleg. Ausgerechnet eine kleine Schraube soll für das Dilemma verantwortlich sein.

Foto: Vanessa Trinkwald

Wegen eines großen Wasserschadens verzögert sich die Inbetriebnahme der neuen Turnhalle am Berufskolleg. Ausgerechnet eine kleine Schraube soll für das Dilemma verantwortlich sein.
Wegen eines großen Wasserschadens verzögert sich die Inbetriebnahme der neuen Turnhalle am Berufskolleg. Ausgerechnet eine kleine Schraube soll für das Dilemma verantwortlich sein.
Wegen eines großen Wasserschadens verzögert sich die Inbetriebnahme der neuen Turnhalle am Berufskolleg. Ausgerechnet eine kleine Schraube soll für das Dilemma verantwortlich sein.
Wegen eines großen Wasserschadens verzögert sich die Inbetriebnahme der neuen Turnhalle am Berufskolleg. Ausgerechnet eine kleine Schraube soll für das Dilemma verantwortlich sein.
Wegen eines großen Wasserschadens verzögert sich die Inbetriebnahme der neuen Turnhalle am Berufskolleg. Ausgerechnet eine kleine Schraube soll für das Dilemma verantwortlich sein.
Wegen eines großen Wasserschadens verzögert sich die Inbetriebnahme der neuen Turnhalle am Berufskolleg. Ausgerechnet eine kleine Schraube soll für das Dilemma verantwortlich sein.
Wegen eines großen Wasserschadens verzögert sich die Inbetriebnahme der neuen Turnhalle am Berufskolleg. Ausgerechnet eine kleine Schraube soll für das Dilemma verantwortlich sein.