Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Thema: Flüsse

Essen Die erste offizielle Badestelle an der Ruhr nach 46 Jahren Badeverbot zählte in der ersten Saison fast 8000 Gäste. Die Stadt Essen ist begeistert. Der Ruhrverband freut sich über die gute Wasserqualität. An 47 Tagen war das Baden erlaubt. Wäre es nur um die Wasserqualität gegangen, hätten es doppelt so viele sein können.mehr...

Freiburg Im Prozess um den Sexualmord an einer Studentin in Freiburg werden Polizisten als Zeugen gehört. Sie sicherten am Tatort Spuren. Und fanden ein Haar des heute Angeklagten. Während der Aussagen wird klar: Den Polizisten bot sich dort ein Bild des Grauens.mehr...

Kathmandu/Dhaka/Neu Delhi (dpa) Die jährlichen Regenfälle in Südasien bringen diesmal Leid in einem Ausmaß, das es hier lange nicht mehr gab. Mehr als 1700 Menschen sind in der Monsunzeit gestorben. Während die Welt nach Texas schaut, verlieren die schutzlosesten Bewohner einer armen Region alles.mehr...

Nach Tropensturm Harvey

Fluten in Texas: Lage bleibt angespannt

HOUSTON „Harvey“ wird schwächer, aber die Gefahr bleibt: Eine Chemiefabrik in Texas ist nach den Überschwemmungen explodiert. Vielerorts steigt der Wasserspiegel weiter und unterbrach die Wasserversorgung. Trotz der angespannten politischen Lage boten nun auch Mexiko und Venezuela ihre Unterstützung an.mehr...

San Juan Der Hurrikan "Maria" bringt heftigen Wind und starken Regen nach Puerto Rico. Dächer werden abgedeckt, Flüsse treten über die Ufer, Bäume knicken um. Die Regierung warnt vor dem schlimmsten Sturm der Geschichte. Der Gouverneur ruft derweil zur Stärke auf: "Halte durch, Puerto Rico. Gott ist bei uns."mehr...

Wien (dpa) Der Klimawandel lässt Bäume früher blühen und Fische Richtung Pole wandern. In Europa verschiebt sich Forschern zufolge auch das Einsetzen des gewöhnlichen Hochwassers - allerdings nicht überall gleichförmig.mehr...

Trondheim/Hamburg (dpa) Norwegischer Lachs wird bei den Deutschen immer beliebter. Doch ein winziges Tierchen macht den Lachsbauern im Norden zu schaffen - und treibt auch Hobbyangler auf die Barrikaden.mehr...

Raesfeld Der Ort für die Buchprojektvorstellung war eigentlich gut gewählt. Ein Buch über die Issel an der Quelle in Raesfeld vorzustellen, macht schließlich Sinn. Allerdings hatte die Isselquelle am Donnerstag wohl „hitzefrei“. Kein Tropfen war zu sehen. Nichts, oder „niets“, wie die Niederländer sagen würden.mehr...

Berkelaktionstag

Ein Fluss im Mittelpunkt

VREDEN. Eine kleine Erfrischung im Berkelwasser gönnten sich am Sonntag vergnüglich die vielen großen und kleinen Gäste, die dort mit dem Kanu unterwegs waren. Der Fluss, der entlang der Vredener Kulturachse seine Bahnen zieht, stand im Mittelpunkt des "Berkelaktionstages".mehr...

Berkelaktionstag

Ein Lied für den Fluss

STADTLOHN Flüsse verbinden - ebenso wie Brücken. Es lag also förmlich auf der Hand, zum Auftaktfrühstück des dritten Berkelaktionstages auf die Mühlenbrücke nach Stadtlohn zu laden und von dort als zentralem Fixpunkt eine Vielzahl an Aktionen zu starten.mehr...