Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Thema: Hallenfußball

DORTMUND Aufatmen bei Dortmunds Sportlern: Die Halle Wellinghofen ist nach der vorübergehenden Sperrung wieder freigegeben. In der vergangenen Woche waren Statikprobleme entdeckt worden.mehr...

34. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

Lüner Quartett am Start - Schwerter Klubs passen

DORTMUND Bei der 34. Auflage der Dortmunder Hallenfußball-Stadtmeisterschaft im kommenden Winter sind vier Klubs aus Lünen am Start, aber keine Vereine aus Schwerte. Nach Eingang der Rückmeldungen ist das auf 72 Mannschaften erweiterte Feld damit nahezu komplett.mehr...

33. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

1:0 gegen Schüren - Lüner SV setzt sich Krone auf

DORTMUND Das ist kurios: Der Lüner SV ist Dortmunds Hallenfußball-Stadtmeister 2017. In einem spannenden Finale setzte sich der LSV am Samstagabend in der Helmut-Körnig-Halle gegen den BSV Schüren mit 1:0 durch. Das Tor des Tages erzielte Daniel Mikuljanac. Hier gibt es alle Informationen sowie viele Bilder und Videos.mehr...

33. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

Gebauer im Interview: "Immer noch nervös"

DORTMUND Viel erfolgreicher kann man nicht sein. Tim Gebauer nahm an sechs Stadtmeisterschaften teil und gewann gleich vier davon – die letzte vor einem Jahr. Im Gespräch mit Alexander Nähle und Enrico Niemeyer spricht der 32-jährige Mittelfeldspieler über die Erfolge seines Klubs Mengede 08/20 und die Chancen während der aktuellen Auflage des Budenzaubers.mehr...

33. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

Endrunde mit zwei Oberligisten - Gondrum verletzt

DORTMUND Zum ersten Mal erlebt Dortmund bei der Hallenfußball-Stadtmeisterschaft eine Finalrunde mit zwei Oberligisten. Der FC Brünninghausen packte den Sprung in die Helmut-Körnig Halle ziemlich souverän, musste ihn aber teuer bezahlen: Stürmer Florian Gondrum verletzte sich schwer. Der ASC hat hingegen noch Luft nach oben.mehr...

32. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

Halle Brackel: Stolperfallen für Favoriten-Duo

Dortmund Wie schon in der Vorrunde scheinen die Rollen klar verteilt: Westfalia Wickede und der SV Brackel 06 gehen als Westfalenligisten klar favorisiert in die Zwischenrunde. Die Frage scheint nur, wer holt den dritten Platz? Das Feld hinter dem Duo ist heiß – und die Favoriten warnen, die Verhältnisse vorschnell als geklärt zu betrachten.mehr...

32. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

Wuschelkopf Wiegand ist der beste Torhüter

DORTMUND Er war die auffälligste Erscheinung der Endrunde. Nicht nur aufgrund seiner wuscheligen Lockenmähne. Marc Wiegand überragte als Torhüter des SC Husen-Kurl und wurde zum besten Keeper der Endrunde gewählt. Erfolgreichster Schütze war Philipp Leonhardt (SV Brackel 06) mit 13 Treffern.mehr...

34. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

Neues Konzept: 72 Teams gehen an den Start

DORTMUND Deutschlands größte Hallenfußball-Stadtmeisterschaft geht im kommenden Winter mit einem neuen Konzept an den Start. An der 34. Auflage des Dortmunder Budenzaubers nehmen ab Ende Dezember voraussichtlich 72 Mannschaften teil - das teilte der Kreisvorsitzende Jürgen Grondziewski jetzt mit.mehr...

32. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

350 Teams am Start - hier gibt's die besten Bilder

DORTMUND Die 32. Auflage der Dortmunder Hallenfußball-Stadtmeisterschaft der Junioren läuft seit diesem Samstag. 350 Mannschaften treten beim Osterturnier 2017 an. Die Endrundenturniere gehen am 22. und 23. April über die Bühne. In unserer Übersicht finden Sie die besten Bilder.mehr...

33. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

44.000 Euro: Wieder ein lukratives Geschäft

DORTMUND Die 33. Auflage der Dortmunder Hallenfußball-Stadtmeisterschaft war nicht nur aus sportlicher Sicht ein Top-Ereignis, sondern für die teilnehmenden Vereine wieder ein lukratives Geschäft. Zu der diesmal im Vereinsheim von Phönix Eving durchgeführten Nachbesprechung mit den Ausrichtern wartete Kreisvorsitzender Jürgen Grondziewski mit entsprechenden Zahlen auf.mehr...