Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Thema: Hochzeiten

Selm Das Ritual soll Liebe und Treue symbolisieren: Weiße Tauben, die Hochzeitspaare nach der Trauung in den Himmel fliegen lassen. Doch der romantische Akt hat seine Schattenseiten. Während das Brautpaar glücklich strahlt, entlässt es die gefiederten Botschafter ihrer Liebe nicht selten ins Unglück - in Selm möchte man deshalb lieber davon abraten.mehr...

Hanni Münzer

Das Hexenkreuz

Italien im 18. Jahrhundert: Die verarmte adlige Emilia soll in Hanni Münzers „Hexenkreuz“ einen Herzog heiraten, um Vater und älteren Bruder aus der finanziellen Misere zu helfen.mehr...

Änderungen bei Gottesdiensten

In St. Sixtus ticken die Uhren sonntags anders

Haltern In der katholischen Pfarrei ändern sich an den Wochenenden die Gottesdienstzeiten. Einigen Mitgliedern könnte es schwer fallen, sich darauf einzulassen. Eine Alternative gibt es aber nicht.mehr...

Kaplan Christoph Potowski verlässt St. Otger

„Hat sich gut angefühlt“

STADTLOHN Taufen, Firmungen, Hochzeiten und Beerdigungen – vier Jahre lang hat Kaplan Christoph Potowski die Stadtlohner als Seelsorger in Freud und Leid begleitet. Jetzt verlässt der 32-Jährige die St.-Otger-Gemeinde, um in Xanten seine neue Stelle als Kaplan anzutreten.mehr...

WERNE/HERBERN Seit diesem Monat dürfen gleichgeschlechtliche Paare in Deutschland heiraten – zumindest standesamtlich. Doch wie sieht es mit einer kirchlichen Trauung aus? Wir haben in Werne und Herbern bei der evangelischen und katholischen Kirche nachgefragt.mehr...

HALTERN FDP-Ratsherr Dirk Klaus und sein Partner Oliver Klaus traten Mittwoch als erstes gleichgeschlechtliches Paar vor den Standesbeamten. Sie gaben sich vor Bürgermeister Bodo Klimpel das Ja-Wort. Es gab doppelten Grund zur Freude: Dirk Klaus feierte zugleich seinen 44. Geburtstag.mehr...

SCHWERTE Seit Sonntag gilt die Ehe für alle. In Schwerte ist die Nachfrage noch eher gering: Vier Paare haben sich bislang dafür angemeldet - unter anderem Benjamin Gott und Uwe Görke-Gott, sie lassen ihre eingetragene Lebenspartnerschaft in die Ehe umwandeln. Was das für sie bedeutet, haben Sie uns im Gespräch verraten.mehr...

LÜNEN Der Antrag liegt schon zwei Jahre zurück, jetzt steht ein Termin für die Hochzeit fest. Marisa Meyer und Marina Wolf werden heiraten - und so das erste gleichgeschlechtliche Ehepaar zwischen zwei Lünerinnen. Aber das Interesse an der gleichgeschlechtlichen Ehe hält sich in Lünen in Grenzen.mehr...

Premiere für Hochzeitsmesse

Anregungen für Träume in Weiß

VREDEN Sie war Ziel für viele Brautpaare in spe: Die Hochzeitsmesse bot viele Ideen für den schönsten Tag im Leben. Ein prickelnder Auftakt erwartete jeden Gast.mehr...