Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Thema: Postkarten

Sasha Marianna Salzmann

Außer sich

Dramatikerin Sasha Marianna Salzmann hat ihren ersten Roman geschrieben. Aber so überzeugend wie ihre Theatertexte ist ihr Erstling „Außer sich“ nicht.mehr...

AHAUS Die Münsterland Zeitung wird zum Jahresende einen Postkarten-Kalender vorstellen, der in 52 Motiven Ahaus in alle seinen Facetten abbilden wird. Der Clou: Die Motive werden als Postkarten zum Heraustrennen gedruckt – ideal zum Sammeln oder Verschicken.mehr...

Kirchengemeinde Legden

Neue Wege zur Firmung

LEGDEN Die katholische Kirchengemeinde geht neue Wege bei der Firmvorbereitung. Erstmals werden 15- bis 16-Jährige angesprochen. Warum das so ist, erzählt Diakon Josef Honermann im Interview mit Redakteurin Ronny von Wangenheim.mehr...

NEUSTADT/OLPE „Ausreise-Gutscheine“ hat eine rechtsextreme Partei an politische Gegner verschickt und diese zur Reise nach Afrika bewegen wollen - per Schiff, Flugzeug oder auf dem Landweg. Ein Kommunalpolitiker aus Olpe nahm die Partei beim Wort und wollte die Reise antreten. Als die Partei sich weigerte, klagte der Politiker.mehr...

Heimatforscher ergattert Postkarte

Vor 100 Jahren: Schwerte unter Schneedecke

SCHWERTE Seit elf Jahren geht Heimatforscher Frank Wiedenbruch seiner großen Leidenschaft nach: dem Postkartensammeln. Über das Auktionsportal Ebay hat der 42-Jährige nun eine ganz besondere Ansichtskarte ersteigert. Die ist schon 100 Jahre alt und zeigt die Ruhrstadt ganz in Weiß gekleidet. Uns hat er die verschneite Karte präsentiert.mehr...

SCHWERTE Der Schwerter Albert Penzkofer (63) hat beim Aufräumen ein kleines Stückchen Stadtgeschichte gefunden: In seinen Schubladen versteckten sich historische Postkarten von Schwerte und seiner Umgebung. Sie zeigen, wie sich die Ruhrstadt in den vergangenen Jahrzehnten verändert hat. Hier gibt es die Bilder.mehr...

Museum Folkwang Essen

Postkarten von Opa aus Essen

ESSEN Obwohl die weltweit bekannte Künstlerin Katharina Fritsch aus Essen stammt und manche ihrer Werke Essener Motive zeigen, ist sie in ihrer Heimatstadt relativ unbekannt. Umso mehr hat sich Museumsdirektor Tobia Bezolla gefreut, eine Ausstellung von Fritsch ins Museum Folkwang nach Essen zu holen.mehr...

OLFEN Eine breite Straße, über die Menschen flanieren, prächtige Stadthäuser mit Backsteinfassade: So präsentierte sich die Oststraße vor rund 100 Jahren. In einer neuen Serie vergleichen wir alte Postkarten mit dem aktuellen Olfener Stadtbild. In unserer ersten Folge geht es um Tore, Mauern und Geistliche.mehr...

OLFEN Sie sind nur ein paar Zentimeter lang und breit und doch wie kleine Fenster in die Geschichte: Postkarten. Johannes Leushacke hat rund 120 davon gesammelt. Sie dokumentieren, wie sich Olfen und Vinnum in den vergangenen 130 Jahren gewandelt haben. Nun soll aus dem Hobby des Olfeners eine Ausstellung werden. Dazu werden auch noch weitere Postkarten-Sammler gesucht.mehr...

WESTHOFEN Den Wandel des Geländes rund um Burgruine und Kaiser-Wilhelm-Denkmal beleuchtet eine Ausstellung historischer Syburg-Postkarten, die im Foyer der Spielbank Hohensyburg eröffnet wurde. Das Gelände ist seit über 100 Jahren ein beliebtes Ausflugsziel - und war eine Zeit lang sogar Schauplatz für Autorennen.mehr...