Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Münsterland Zeitung

Eigentlich heißen sie mit Nachnamen Gerwing oder Terhaar, aber in Alstätte sprechen alle nur von Schniederbernd oder Drop. Wie kommt das? Jens Kersting hat dazu geforscht.

Entlang der Autobahn 31 werden Antennen mit dem LTE-Standard aufgerüstet. Der alte UMTS-Standard wird durch das leistungsfähigere Netzt abgelöst. Von Alex Piccin

Schalke 04
Borussia Dortmund
Exklusiv für Abonnenten
Ahaus

Es ist zwar nur eine Momentaufnahme: Die IHK hat die Passanten in den Innenstädten gezählt. Für Ahaus kommt sie auf gute Ergebnisse. Von Michael Schley

Beleidigung, Bedrohung und Diebstahl brachten einen 18-jährigen Ahauser vor Gericht. Bei den Vorfällen hatte er sogar ein Messer gezückt. Von Elvira Meisel-Kemper

2017 hat das Ahauser Tierheim rund 500 Katzen aufgenommen. Das sind wesentlich mehr als in den Vorjahren. Tierheimleiterin Julia Steggemann ist deswegen für eine Kastrationspflicht.

Die Bürgerinitiative „Kein Atommüll in Ahaus“ möchte einen Castor- Transport hierher verhindern. Die Regierung scheint nicht helfen zu können... Von Madlen Gerick