Münsterland Zeitung - Alle aktuellen News und Ereignisse | MLZ

Wie wirksam ist der Impfstoff von Astrazeneca wirklich? Ist er gefährlich? Kann ich mir den Impfstoff aussuchen? Darum geht es im Live-Talk unserer Redaktion, bei dem Sie die Fragen stellen. Von Ulrich Breulmann

Neu! Wählen Sie die Nachrichten aus ihrer Stadt
Ahaus
Heek
Legden
Stadtlohn
Südlohn
Vreden
Die Corona-Krise

Wie entwickeln sich die Corona-Zahlen in NRW? Welche Städte und Kreise sind wie stark vom Coronavirus betroffen? Unsere Karte zeigt deutliche Unterschiede und die aktuellen Infektionszahlen. Von Wiebke Karla

Der Corona-Lockdown wird möglicherweise bis zum 28. März verlängert.Dies ist mit mehreren Öffnungsschritten verbunden. Das geht aus einem Entwurf aus dem Kanzleramt hervor.

Alles zur Coronakrise in...

Corona-Newsletter

Alle Informationen, die Sie zum Leben in der Corona-Pandemie benötigen, sammeln wir für Sie im kostenlosen Corona-Newsletter. Jetzt abonnieren!

Zu seiner ersten Sitzung trifft sich am Mittwoch (3. März) der Ausschuss für Kultur, Sport und Ehrenamt. Auch interessierte Zuhörer sind eingeladen. Beginn ist um 18 Uhr in der Jakobihalle. Von Anne Winter-Weckenbrock

Zeitvertreib

Wir laden Sie ein, täglich ein neue Kreuzworträtsel zu lösen, um nicht nur Ihr Gedächtnis fit zu halten, sondern vielleicht noch etwas Neues dazuzulernen.

Sobald die Sonne sich wieder öfter blicken lässt, wollen wir automatisch mehr Zeit auf Balkon oder Terrasse verbringen. Doch die müssen jetzt oft erst einmal frühlingsfit gemacht werden.

Tagsüber mildes Frühlingswetter, nachts fallen die Temperaturen noch gerne in den Minusbereich. Mit diesen Tipps überleben Balkonpflanzen eisige Temperaturen.

Regionales

Der Kreis Borken und die Kommunen appellieren an das Land NRW, die Coronaschutz-Impfungen schnell auf Ärzte vor Ort zu übertragen. Auch der Einzelhandel solle schrittweise wieder öffnen.

5,0 Prozent der Bevölkerung in NRW hat bereits eine erste Corona-Impfung erhalten. Ist das viel, oder eher wenig? Unsere Karte zeigt, welche Bundesländer beim Impfen vorne liegen.

Im Prozess um den Tod des Kitakindes Greta hat die Staatsanwaltschaft in Mönchengladbach auf lebenslange Freiheitsstrafe plädiert - und eine weitere Entscheidung getroffen.

Die Deutsche Gesellschaft für Immunologie bezieht Stellung zur Impfung gegen das Coronavirus - und äußert sich zum in die Kritik geratenen Impfstoff von Astrazeneca.

Aus aller Welt

Sieben Wochen lang waren Restaurants, Cafés und Kneipen während des Lockdowns auf Mallorca geschlossen. Seit Dienstag dürfen sie wieder Gäste empfangen, allerdings mit großen Einschränkungen.

Ein siebenjähriges Mädchen sammelt mithilfe eines Limonadenstands Geld für ihre eigenen Operationen. Sie leidet an Fehlbildungen und benötigt mehrere Behandlungen am Gehirn, die sehr teuer sind.

Das Infektionsgeschehen lässt eigentlich keinen Spielraum für Lockerungen. Um den drohenden Kontrollverlust dennoch kompensieren zu können, pochen Experten auf eine intelligente Teststrategie.

Alles, was Sie wissen müssen

Newsletter

Das Wichtigste aus dem Ahaus, Heek und Legden sowie Stadtlohn, Vreden und Südlohn. Täglich neu. Unsere Redakteure geben einen Überblick, ordnen ein und haben einen Blick für alles, was wichtig wird.

  • Aktuelles aus Ihrer Stadt
  • Neuigkeiten aus der Region
  • Veranstaltungstipps

Kostenlos anmelden

Anzeige

Der nächste Urlaub kommt bestimmt!

Gute Vorbereitung ist alles – diese Ferienregionen freuen sich 2021 auf Sie! Entdecken Sie die schönsten Ziele in Deutschland mit unseren Gratis-Reisekatalogen! Hier geht’s zur Bestellung!

Spielespaß

Neu: Jetzt auch Sudoku online spielen

Jeden Tag warten neue Rätsel auf Sie. Stellen Sie Ihr Wissen und Ihre Schnelligkeit unter Beweis. Sie finden alle Spiele ab sofort hier (und in der Navigation).

Schalke 04
Podcasts

Die besten Podcasts von uns und unseren Partnern

Borussia Dortmund
Exklusiv für Abonnenten
Ahaus
Fitnessstudio-Ärger: Inhaber klagt – Stadt Ahaus sieht keinen Spielraum
Münsterland Zeitung Klage eingereicht

Fitnessstudio-Ärger: Inhaber klagt – Stadt Ahaus sieht keinen Spielraum Von Johannes Schmittmann

Die Gesellschafterversammlung hat die Weichen für die neue Geschäftsführung der Berufsbildungsstätte (BBS) gestellt: Jörg Olthues aus Alstätte wurde zum 1. März zum neuen Geschäftsführer bestellt.

Für ihre elf Jahre ist die Französiche-Bulldoggen-Mischlingshündin Sheila, die im Ahauser Tierheim auf eine neue Familie wartet, noch fit. Sheila ist freundlich und stubenrein.