Münsterland Zeitung - Alle aktuellen News und Ereignisse | MLZ

In 11 Städten und Kreisen in NRW ist es jetzt leer auf den Straßen zwischen 21 und 5 Uhr. Dort gelten nächtlichen Ausgangssperren. Neu eingeführt haben die Sperre zwei Städte und zwei Kreise.

Neu! Wählen Sie die Nachrichten aus ihrer Stadt
Ahaus
Heek
Legden
Stadtlohn
Südlohn
Vreden
Die Corona-Krise

Bald kommt ein weiterer Corona-Impfstoff nach Deutschland: Johnson & Johnson. Bei dem Impfstoff reicht eine Schutz-Impfung aus. In NRW soll er deshalb zuerst bei einer Gruppe eingesetzt werden.

Alles zur Coronakrise in...

Corona-Newsletter

Alle Informationen, die Sie zum Leben in der Corona-Pandemie benötigen, sammeln wir für Sie im kostenlosen Corona-Newsletter. Jetzt abonnieren!

Die Ausgangssperre ist umstritten, gilt aber auch im Kreis Unna – und deshalb reden wir darüber. Im kostenlosen Live-Talk mit Ihren Fragen auf unserer Internetseite.

In Kürze stellt Familie Herbers den neuen Q-Stall fertig. Dort werden Schulungszentrum, Büros, Fitness- und Physioräume mit einer Mensa und modernen Kommunikationsinseln vereint.

Zeitvertreib

Wir laden Sie ein, täglich ein neue Kreuzworträtsel zu lösen, um nicht nur Ihr Gedächtnis fit zu halten, sondern vielleicht noch etwas Neues dazuzulernen.

Manche Hobbygärtner freuen sich über Wildkräuter im Garten. Andere empfinden sie als lästiges Unkraut. Das Umweltbundesamt gibt Tipps, wie man den Wildwuchs im Beet umweltfreundlich loswird.

Den ganzen Tag zu sitzen und sich wenig zu bewegen macht sich bemerkbar – Rückenschmerzen können die Folgen sein. Um im Lockdown in Bewegung zu bleiben, ist ein neuer Trend: Hula-Hoop-Reifen.

Regionales

Nach dem schleppenden Start sind die Corona-Impfungen auf Touren gekommen. Nun gibt es einen Termin für die nächste Stufe. Ein Politiker fordert die Aufhebung der jetzigen Impfreihenfolge.

Der Blick auf die Infektionszahlen am Montag offenbart wie in den Vorwochen das gewohnt ambivalente Bild. Denn: Mal wieder ist die Zahl der aktuell Infizierten gesunken. Die Inzidenz stagniert. Von Till Goerke

Ein Neugeborenes wird leblos in einer Wohnung in der Nähe von Köln gefunden. Eine 22-jährige Frau aus Kerpen wurde als Tatverdächtige festgenommen. Die Kölner Polizei ermittelt.

Viele Schulen bleiben wegen hoher Infektionszahlen geschlossen. Die Kitas in NRW sind jedoch weiter geöffnet. Das Land verbietet regelrecht die Schließung von Kindergärten.

Immer mehr Privatleute zeigen Parksünder in den NRW-Städten an. Die meisten Anzeigen gab es 2020 im Rheinland, aber auch im Ruhrgebiet stiegen die Zahlen. Dafür gibt es zwei Hauptgründe.

Aus aller Welt

Annalena Baerbock wird erste Kanzlerkandidatin der Grünen. Harmonie soll Vertrauen schaffen, Bedenken wegen fehlender Regierungserfahrung kontert sie mit dem Hinweis auf notwendige Erneuerung.

Ursprünglich wollten Söder und Laschet bis Sonntag klären, wer von ihnen als Spitzenkandidat der Union in den Bundestagswahlkampf zieht. Ein Treffen ist am Sonntagabend ohne Ergebnis geblieben.

Die Corona-Toten tauchen meist nur als Zahl in unserem Denken auf, selten als Menschen. Über Oliver Ritter, eines dieser 78.000 Opfer – und unsere ganz spezielle Unfähigkeit zu trauern.

Alles, was Sie wissen müssen

Newsletter

Das Wichtigste aus dem Ahaus, Heek und Legden sowie Stadtlohn, Vreden und Südlohn. Täglich neu. Unsere Redakteure geben einen Überblick, ordnen ein und haben einen Blick für alles, was wichtig wird.

  • Aktuelles aus Ihrer Stadt
  • Neuigkeiten aus der Region
  • Veranstaltungstipps

Kostenlos anmelden

serie

Anzeige

Endlich Frühling!

Gärtnern macht glücklich: Der Garten ist für viele Menschen ein wichtiger Rückzugsort. Wir helfen mit passenden Tipps für eine wahre Wohlfühloase. Auf ins Grüne!

Spielespaß

Neu: Jetzt auch Sudoku online spielen

Jeden Tag warten neue Rätsel auf Sie. Stellen Sie Ihr Wissen und Ihre Schnelligkeit unter Beweis. Sie finden alle Spiele ab sofort hier (und in der Navigation).

Schalke 04
Podcasts

Die besten Podcasts von uns und unseren Partnern

Borussia Dortmund
Exklusiv für Abonnenten
Ahaus
Ahauser Tierheim-Chefin: Ein Hund kostet im Leben schnell 30.000 Euro
Münsterland Zeitung Haustier-Kosten

Ahauser Tierheim-Chefin: Ein Hund kostet im Leben schnell 30.000 Euro Von Christiane Hildebrand-Stubbe

Erst knapp ein Jahr alt ist der kastrierte Mischling Sami, der im Moment im Ahauser Tierheim auf ein neues Zuhause wartet. Sami wünscht sich ein richtiges Herrchen oder Frauchen.

Gut 1000 Menschen haben die Petition „Dorfidylle bald Geschichte? Wüllener, stoppt die geplante Beseitigung unserer Baumbestände“ unterstützt. Nun erhielt Karola Voß die Unterschriftenliste. Von Johannes Schmittmann