Münsterland Zeitung - Alle aktuellen News und Ereignisse | MLZ

Neue Artikel
Neues Konzept für Wirtschaftswege in Stadtlohn
Münsterland Zeitung Workshop

Neues Konzept für Wirtschaftswege in Stadtlohn Von Maximilian Konrad, Susanne Dirking

Weihnachtsmärkte sorgen in den Innenstädten für Vorfreude und eine heimelige Atmosphäre. Wer darüber hinaus aber noch einen besonderen Ausflug plant, für den haben wir hier 5 echte Tipps. Von Alexandra von Braunschweig

Der Rat in Gescher hat in seiner Sitzung am Mittwochabend zwei Grundstücksgeschäfte beschlossen. Die Flächen gehen an eine Firma aus Vreden und ein ehemaliges Unternehmen aus Stadtlohn.

Um das Thema Atemnot geht‘s am 20. November bei der Abendsprechstunde des Klinikums Westmünsterland in der Stadthalle Ahaus.

Als „respektlos und aggressiv“ hat die Polizei das Verhalten eines 14-Jährigen bezeichnet, der am Mittwochabend zusammen mit einem weiteren Jugendlichen im Krankenhaus festgehalten wurde.

SAUERESSIG baut den Unternehmenszweig Engineering am Standort Vreden weiter aus. Und dafür braucht es engagierte Mitarbeiter.

Riesiger Eklat am Volkstrauertag in Mülheim/Ruhr: Die SPD legte einen Kranz nieder, auf dem sie der Opfer von „Verschissmus“ gedachte. Ein peinlicher Schreibfehler - oder sogar noch mehr? Von Wiebke Karla

Probleme gab es am Montagmorgen im S-Bahn-Verkehr im Ruhrgebiet. Betroffen waren die Strecken der Linien S1 und S3 zwischen Bochum und Essen sowie die S4 zwischen Unna und Dortmund.

115 Meter über dem Sauerland erhebt sich die neue, höchste Autobahnbrücke in NRW. Sie wird am Montag (18.11.) eröffnet. Gleichzeitig wird in NRW eine weitere Autobahnlücke geschlossen.



Schalke 04
Borussia Dortmund
Exklusiv für Abonnenten
Ahaus
Wiedergutmachung gelungen: SuS Olfen zerlegt zuhause den VfB Alstätte
Münsterland Zeitung Fußball: Bezirksliga 11

Wiedergutmachung gelungen: SuS Olfen zerlegt zuhause den VfB Alstätte Von Sebastian Reith

Wird der Notarzt aus Vreden abgezogen, will die SPD Vreden gegen diese Entscheidung klagen. Heute werden Buslotsen in Stadtlohn vorgestellt. Außerdem wird über Wirtschaftswege diskutiert. Von Stephan Teine