Münsterland Zeitung - Alle aktuellen News und Ereignisse | MLZ

Auf einem Bauernhof im niederländischen Borculo ist am Dienstagmittag ein Mann in eine Güllegrube gestürzt. Wie die Tageszeitung De Gelderlander berichtet, kam der Mann dabei ums Leben.

Im Café Extrablatt in Ahaus wird unter Hochdruck gearbeitet, doch bis zur Eröffnung dauert es noch. Die Bausubstanz ist schlechter als gedacht. Und heute bekommt die Politik viel zu tun. Von Stephan Teine

Eine Einbruchsserie gab es im Sommer 2018 in der Borkener Innenstadt. Betroffen waren viele Geschäfte. Nun ist der mutmaßliche Täter gefasst.

Entdecken Sie die schönsten Ziele in Deutschland und Europa mit unseren Gratis-Reisekatalogen. Stellen Sie sich jetzt kostenlos Informationen für Ihren perfekten Urlaub zusammen.

Die „Schumi-Kartbahn“ in Kerpen hat Kult-Status. Im Zuge des Braunkohle-Tagebaus schien ihr Aus besiegelt. Jetzt verkündet RWE eine überraschende Wende. Aber was sagt der ansässige Kart-Club?

Ein Unbekannter hat eine 21-jährige Frau in Wanne (Herne) überfallen, mit einem Messer bedroht und vergewaltigt. Jetzt sucht die Polizei mit einem Foto nach dem Mann.

Eine 20-Jährige hat sich im Sauerland eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Das Auto riss auf, Funken sprühten, ein Teil fiel ab – die Beamten brachen ab. Die Frau fanden sie dennoch.

Was haben Brokkoli, Zahnärzte und Katzen gemeinsamen? Alles macht keinen Spaß – aber sie alle haben eigene Gedenktage. Doch dabei bleibt es nicht.Hier sind die unnötigsten Feiertage des Jahres.

Gut drei Monate nach der Entdeckung einer isolierten Familie auf einem niederländischen Bauernhof kommt der bizarre Fall vor Gericht. Dabei kommen neue Details ans Licht.

An den Ladesäulen für E-Autos in Deutschland herrscht große Verwirrung.Ein oftmals unverständliches Tarifsystem und einer Vielzahl an Zahlungsmethoden machen es den Autofahrern schwer.

Schalke 04
Borussia Dortmund
Exklusiv für Abonnenten
Ahaus
Plattdeutsche Bühne Ahaus serviert ein furioses „Katerfröhstück“
Münsterland Zeitung Plattdeutsches Theater

Plattdeutsche Bühne Ahaus serviert ein furioses „Katerfröhstück“ Von Anna-Lena Haget

Jede Woche stellen wir das „Tier der Woche“ aus Julias Tierheim vor, das ein neues Zuhause sucht. Auch der verspielte Mischlingsrüde Lucky hofft auf ein Happy End.

Vermutlich mit einem Luftgewehr hat ein Unbekannter in Ahaus auf einen Kater geschossen. Die Tat fiel den Besitzern des Tieres erst Wochen später auf. Die Polizei sucht Zeugen.