Münsterland Zeitung - Alle aktuellen News und Ereignisse | MLZ

Der Kreis Borken hat einen Standort für das Impfzentrum gegen das Coronavirus festgelegt. Der interkommunale Bauhof in Velen wurde ausgewählt, wurde auf der Pressekonferenz bekannt gegeben. Von Stephan Rape

Neu! Wählen Sie die Nachrichten aus ihrer Stadt
Ahaus
Heek
Legden
Stadtlohn
Südlohn
Vreden
Die Corona-Krise

Die Corona-Zahlen steigen weiter stark an. Welche Städte und Kreise in NRW sind wie stark vom Coronavirus betroffen? Unsere Karte zeigt deutliche Unterschiede und die aktuellen Infektionszahlen. Von Wiebke Karla

Bund und Länder haben sich auf neue Corona-Schutzmaßnahmen für Dezember verständigt. Dabei geht es um Kontakte, Schulen und auch der Skiurlaub war ein Thema. Das bedeuten die Regeln für NRW. Von Ulrich Breulmann

Die Impfzentren in NRW sollen im Dezember an den Start gehen. Eine Massenimpfung für alle gibt es aber erst später. Ein Papier des Landes macht klar, wie die Impfkampagne vor Ort ablaufen soll.

Alles zur Coronakrise in...

Corona-Newsletter

Alle Informationen, die Sie zum Leben in der Corona-Pandemie benötigen, sammeln wir für Sie im kostenlosen Corona-Newsletter. Jetzt abonnieren!

Sie haben mächtig Ausdauer und sie machen es für einen guten Zweck: Die Vredener Sternläufer. Bald sind sie wieder unterwegs zur Kinderkrebshilfe Münster.

Unter unseren Newsletter-Lesern verlosen wir 1x4 Zwei-Tagestickets für den Europa-Park inklusive Übernachtung in einem der parkeigenen Hotels. Abonnieren Sie jetzt einen unserer Newsletter!

Vielen mittelständischen Unternehmen hat Corona schmerzlich vor Augen geführt, wie weit sie mit ihren internen Digitalisierungsprozessen hinterherhinken. Die Agentur WDD kann helfen.

Zeitvertreib

Wir laden Sie ein, täglich ein neue Kreuzworträtsel zu lösen, um nicht nur Ihr Gedächtnis fit zu halten, sondern vielleicht lernen Sie noch etwas Neues dazu.

Regionales

Ein Präsenzparteitag mitten in der Corona-Krise. Das hat bereits im Voraus für Aufsehen gesorgt. Dieses Wochenende findet der AfD-Parteitag statt. Zwei Gegenveranstaltungen sind geplant.

Viele tausend Euro hat ein Mann aus Bocholt verloren. Er ist Telefonbetrügern auf den Leim gegangen. Dabei war das Vorgehen der Betrüger laut Polizei zwar typisch doch zugleich auch abgezockt.

Die "Querdenker" haben Bild und Namen des NRW-Ministerpräsidenten verwendet, um für eine geplante Demonstration zu werben. Gegen die Verantwortlichen wurden rechtliche Schritte eingeleitet.

Die Innenstädte für waren für die großen Discounter Aldi und Lidl bisher tabu. Das hat sich nun grundlegend geändert. Die Discounter machen sich immer mehr „stadtklar“.

Aus aller Welt

Bund und Länder haben eine Verlängerung des Teil-Lockdowns und weitere Corona-Maßnahmen beschlossen. In manchen Punkten sehen Experten noch Verbesserungspotenzial.

Österreich ist ein beliebtes Ski-Reiseziel der Deutschen. Ischgl war allerdings einer der ersten Corona-Hotspots. Ob der Beginn der Skisaison verschoben werden soll, ist eine hitzige Debatte.

„Nur noch fünf Minuten dösen..“ - Den Kampf des morgendlichen Aufstehens kennen viele Menschen. Was laut Forschern allerdings gar nicht hilft: Die Snooze-Taste wieder und wieder zu drücken.

Alles, was Sie wissen müssen

Newsletter

Das Wichtigste aus dem Ahaus, Heek und Legden sowie Stadtlohn, Vreden und Südlohn. Täglich neu. Unsere Redakteure geben einen Überblick, ordnen ein und haben einen Blick für alles, was wichtig wird.

  • Aktuelles aus Ihrer Stadt
  • Neuigkeiten aus der Region
  • Veranstaltungstipps

Kostenlos anmelden

Spielespaß

Neu: Jetzt auch Sudoku online spielen

Jeden Tag warten neue Rätsel auf Sie. Stellen Sie Ihr Wissen und Ihre Schnelligkeit unter Beweis. Sie finden alle Spiele ab sofort hier (und in der Navigation).

Schalke 04
Podcasts

Die besten Podcasts von uns und unseren Partnern

Borussia Dortmund
Exklusiv für Abonnenten
Ahaus
Impfzentrum für den Kreis Borken kommt nach Velen – viele Fragen offen
Münsterland Zeitung Coronavirus

Impfzentrum für den Kreis Borken kommt nach Velen – viele Fragen offen Von Stephan Rape

Zwei verkaufsoffene Sonntage hatten die Ahauser Einzelhändler ins Auge gefasst, um ihre Geschäfte zur Weihnachtszeit zu öffnen. Diese Maßnahme wurde nun vom Oberverwaltungsgericht gekippt.

NRW fördert Investitionen für den Aufbau neuer Ausbildungsplätze in den Krankenhäusern in Ahaus und Bocholt mit über zwei Millionen Euro. Das soll die Gesundheitsversorgung auf dem Land stärken.