Münsterland Zeitung - Alle aktuellen News und Ereignisse | MLZ

Die Stadt Ahaus hatte grünes Licht gegeben für das Nachholspiel des FC Ottenstein gegen den SC Südlohn am Mittwoch. Der Schiedsrichter legte aber sein Veto ein und pfiff die Partie nicht an. Von Sascha Keirat

Der Hund war an einen Baum gebunden, ein dort gefundenes Beruhigungsmittel deutet darauf hin, dass er zum Schweigen gebracht werden sollte. Die Polizei sucht den Besitzer.

In Enschede wurden in einer Autowerkstatt rund 1500 Hanfpflanzen gefunden. Eine erste Ernte muss schon stattgefunden haben.

Die Staatsanwaltschaft in Münster 5000 Euro Belohnung für Hinweise ausgesetzt, die die tödliche Explosion in Lienen aufklären können. Insbesondere fragen die Ermittler nach einem Gegenstand.

Ein Autofahrer fährt nachts einen jungen Radfahrer an und lässt den Sterbenden einfach liegen, leuchtet ihn mit dem Handy an. Als die Anklage verlesen wird, ist es totenstill im Gerichtssaal.

Die Stadt Münster bereitet die Räumung der gesamten Innenstadt rund um den Dom vor. Betroffen sind u.a. Bischofssitz, Rathaus und die Universität. Ein Termin Ende Februar steht schon fest. Von Wiebke Karla

Weniger als zwei Monate nach dem Tod von „Großstadtrevier“-Star Jan Fedder wurde am Dienstag die Abschiedsszenen gedreht. Für die Kollegen war das ein schwerer und trauriger Tag.

Nach der tödlichen Unfallfahrt in Südtirol beschäftigt sich jetzt ein Gutachter mit dem Fall. Er soll das Auto des Fahrers begutachten. Der Prozess gegen den Mann beginnt im April.

Überraschung beim Berliner „Tatort“. Corinna Harfouch ermittelt ab 2022 als neue Kriminalhauptkommissarin in der Hauptstadt. Die 65-Jährige löst Meret Becker ab.

Wetter

Alles, was Sie wissen müssen

Newsletter

Das Wichtigste aus dem Münsterland. Jeden Morgen neu. Unsere Redakteure geben einen Überblick, ordnen ein und haben einen Blick für alles, was wichtig wird.

  • Aktuelle Nachrichten
  • Lokalsport
  • Veranstaltungstipps

Schalke 04
Borussia Dortmund
Exklusiv für Abonnenten
Ahaus

Unsere Leserinnen und Leser haben uns wieder viele Fotos von Unternehmungen mit der Familie, der Nachbarschaft, im Verein oder in Gruppen geschickt. Hier geht es zu den Fotos.

Bei einem Unfall in der Bauerschaft Hörsteloe ist am Dienstagnachmittag der Fahrer eines Transporters verletzt worden. Der Mann wollte nach ersten Angaben dem Gegenverkehr ausweichen. Von Stephan Teine