Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Bildergalerie

Lauf gegen den Krebs, Etappe Heek-Schöppingen

Von Heek nach Schöppingen machten sich 32 Feuerwehrleute zu Fuß und in voller Montur auf den Weg - eine Etappe der kreisweiten Benefizaktion "Lauf gegen den Krebs", zu dem der "Club der Blauen Helme" aufgerufen hatte.
16.09.2018
/
Mit etwas Verspätung kommen die Gronauer in Heek an: Löschzugführer Nico Terwolbeck übernimmt den Staffelstab - dann geht es auf die Strecke.© Stephan Teine
"Laufen gegen den Krebs" ist das Motto des großen Kreislaufs der 17 Feuerwehren im Kreis Borken.© Stephan Teine
Jörg Latussek, bei der Freiwilligen Feuerwehr Heek für Öffentlichkeitsarbeit zuständig, kurz vor dem Abmarsch.© Stephan Teine
Kurz vor dem Start am Gerätehaus in Heek: Bürgermeister Franz-Josef Weilinghoff überreicht einen Spendenscheck der Heeker Verwaltung. Selbst mitlaufen möchte er aber dann doch nicht.© Stephan Teine
Kurz vor dem Start am Gerätehaus in Heek. Noch eben schnell Aufstellung zum Gruppenfoto.© Stephan Teine
Kurz vor dem Start am Gerätehaus in Heek.© Stephan Teine
Über 30 Personen haben sich aus Heek auf den Weg gemacht: Feuerwehr, Jugendfeuerwehr, Rettungswache, Technisches Hilfswerk, Bundeswehr waren dabei.© Stephan Teine
Begleitet von der Kapelle der Freiwilligen Feuerwehr Schöppingen zieht der Heeker Löschzug in Schöppingen ein. Noch wenige Meter, dann ist ihre Etappe geschafft. Das ganze Wochenende werden Feuerwehrleute aus dem Kreis noch laufen. Am Ende werden sie einen Rundkurs von 200 Kilometern absolviert haben.© Stephan Teine
Begleitet von der Kapelle der Freiwilligen Feuerwehr Schöppingen zieht der Heeker Löschzug in Schöppingen ein. Noch wenige Meter, dann ist ihre Etappe geschafft. Das ganze Wochenende werden Feuerwehrleute aus dem Kreis noch laufen. Am Ende werden sie einen Rundkurs von 200 Kilometern absolviert haben.© Stephan Teine
Begleitet von der Kapelle der Freiwilligen Feuerwehr Schöppingen zieht der Heeker Löschzug in Schöppingen ein. Noch wenige Meter, dann ist ihre Etappe geschafft. Das ganze Wochenende werden Feuerwehrleute aus dem Kreis noch laufen. Am Ende werden sie einen Rundkurs von 200 Kilometern absolviert haben.© Stephan Teine
Angekommen. Glücklich, aber erschöpft.© Stephan Teine
Fast geschafft. Noch ein Kilometer bis zum Ziel.© Stephan Teine
Zeit für ein Selfie beim Laufen muss sein. Schließlich ist die Aktion auch eine tolle PR-Möglichkeit für die Feuerwehren.© Stephan Teine
Trotz der Einsatzmontur und der Temperaturen: Die Stimmung während des Marsches ist blenden.© Stephan Teine
Aus einer alten Atemluft-Flasche haben die Organisatoren eine Spendendose gebaut. Sie wird wie ein Staffelstab von Feuerwehr zu Feuerwehr weitergegeben.© Stephan Teine
Auf der Bundesstraße halten die Begleitfahrzeuge die Kolonne enger zusammen.© Stephan Teine
Überglücklich im Ziel in Schöppingen. Zwölf Kilometer in voller Montur haben an den Kräften gezehrt.© Stephan Teine
Wo es keinen Gehweg gibt, laufen die Feuerwehrleute eben auf der Straße. Viele Auto- und LKW-Fahrer grüßen, winken und hupen. Sie freuen sich über die Aktion.© Stephan Teine
Kurze Trinkpause an der B70. Die ersten Kilometer haben Spuren in den Gesichtern der Läufer hinterlassen.© Stephan Teine
Kurze Trinkpause an der B70. Die ersten Kilometer haben Spuren in den Gesichtern der Läufer hinterlassen.© Stephan Teine
Kurze Trinkpause an der B70. Die ersten Kilometer haben Spuren in den Gesichtern der Läufer hinterlassen.© Stephan Teine
Aus mehreren Verbänden setzt sich die Heeker Läufergruppe zusammen.© Stephan Teine
Mehrere Fahrzeuge begleiten die Läufer. Um sie abzusichern und um sie zwischendurch mit Wasser zu versorgen.© Stephan Teine
Mehrere Fahrzeuge begleiten die Läufer. Um sie abzusichern und um sie zwischendurch mit Wasser zu versorgen.© Stephan Teine
Auf der Landstraße zieht sich das Feld etwas auseinander. Nicht jeder kann oder will das Tempo mitgehen.© Stephan Teine
Durch die Heeker Wohngebiete geht es schon fast im Stechschritt. Die Spitzengruppe legt ein ordentliches Tempo vor.© Stephan Teine
Durch die Heeker Wohngebiete geht es schon fast im Stechschritt. Die Spitzengruppe legt ein ordentliches Tempo vor.© Stephan Teine
Löschzugführer Nico Terwolbeck gibt den Staffelstab an die Kameraden von der Freiwilligen Feuerwehr Schöppingen weiter. Die Heeker haben es geschafft.© Stephan Teine