Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Andre Agassi: Open

Mein liebstes Buch

Open heißt offen. Offen wie ehrlich, schonungslos, offen wie Ende offen.

von Von Petra Nachtigäller

, 22.04.2010
Andre Agassi: Open

"Open" ist eine lesenswerte Biographie.

Open ist der anrührende Versuch des amerikanischen Sport-Helden Andre Agassi, mit Hilfe des brillanten Pulitzer-Preisträgers J.R. Moehringer sein Tennis-Leben zwischen zwei Buchdeckeln zu verarbeiten und sich von seinem übermächtigen Vater zu lösen. Eine Autobiographie mit Tiefgang. Wer sich gefragt hat, wie Andre Agassi und Steffi Graf zusammengefunden haben, findet dort die Antwort: Zwei Suchende, denen die Kindheit genommen wurden, klammern sich gemeinsam ans Glück. Lesenswert!