Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
"Doppelpass": Erst im Finale wird Bluff offenbar

Gerrit Pleuger und Stefan Leonard im WLT-Studio.

"Doppelpass": Erst im Finale wird Bluff offenbar

Westfälisches Landestheater in Castrop-Rauxel

CASTROP-RAUXEL Was ins Auge sticht, ist ein für die Studiobühne des Westfälischen Landestheaters (WLT) ungewohnt prächtiges Bühnenbild. Blick in eine Besserverdiener-Wohnung, elegant und mit Geschmack eingerichtet. Herein kommen ein Luxusweibchen (Gerrit Pleuger) und ein Kerl (Stefan Leonard), dessen Penner-Kluft verrät, dass das hier nicht seine Welt ist.

von Von Kai-Uwe Brinkmann

05.04.2010

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden