Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Das kommt 2018

Festivals bringen viele Stars in die Region

Dortmund n keinem Bundesland gibt es mehr Festivals als in Nordrhein-Westfalen. Dies sind die wichtigsten Termine 2018:

Festivals bringen viele Stars in die Region

Die Tanzplattform Deutschland eröffnet im März das Festivaljahr. Foto: Demski Foto: Photo: Ray Demski

Tanzplattform Deutschland kommt nach Essen:

Im Frühjahr wird Essen zum Zentrum der Tanzwelt: Vom 14. bis 18. März kommt die Tanzplattform Deutschland zu Pact Zollverein. Zu sehen sind 13 ausgewählte Tanzproduktionen mit internationaler Strahlkraft, die die ästhetische Vielfalt des Tanzes zeigen und impulsgebend für künstlerische Entwicklungen in den vergangenen zwei Jahren waren. Neben Pact Zollverein gehören unter anderem das Gelsenkirchener Musiktheater im Revier sowie das Essener Aalto-Theater zu den Spielorten. Die Tanzplattform Deutschland wird alle zwei Jahre in einer anderen deutschen Stadt ausgerichtet. Karten und Infos: Tel. (0201) 2894700.

Klavier-Festival Ruhr feiert Geburtstag

Das Klavier-Festival Ruhr wird 30 Jahre alt. Vom 19. April bis 13. Juli bringt es die Tastenstars der Welt in die Region. Im Mittelpunkt stehen unter anderem die Werke von Jubilar Claude Debussy. Am 12. Januar stellt das Festival das Programm vor Karten: Tel. (01806) 500803.

Ruhrfestspiele verabschieden den Intendanten

Die Ruhrfestspiele beginnen traditionell mit einem Volksfest am 1. Mai am Festspielhaus in Recklinghausen. Am 23. Januar stellt Intendant Frank Hoffmann das Programm seiner letzten Spielzeit vor.

Fidena lässt seit 60 Jahren die Puppen tanzen

Die Fidena, das Figurentheater-Festival, feiert 60-jähriges Bestehen und beschenkt sich und das Publikum vom 9. bis 18. Mai mit einem Programm, das internationale Stars, herausragende Newcomer und Entdeckungen der Figurentheater-Szene im Ruhrgebiet versammelt. Zu sehen sind mehr als 30 Produktionen an zwölf Spielorten in Bochum, Essen, Herne und Hattingen. Karten und Infos: Tel. (0234) 47720.

Musikfestival Klangvokal wird zehn Jahre alt

Auch das Dortmunder Musikfestival Klangvokal feiert einen runden Geburtstag, den zehnten. Vom 11. Mai bis 10. Juni gibt es neben dem Fest der Chöre konzertante Opernaufführungen im Konzerthaus Dortmund und zum Auftakt ein „Gloria“ zu Leonard Bernsteins 100. Geburtstag. Der Vorverkauf der Höhepunkte hat begonnen. Karten und Infos: Tel. (0231) 50 29996.

Ruhrtriennale mit einer neuen Doppelspitze

Die Ruhrtriennale beschließt das Festival-Jahr. Stefanie Carp ist von 2018 bis 2020 Intendantin der Ruhrtriennale. Der Schweizer Regisseur und Musiker Christoph Marthaler wird ihr Chef-Regisseur.

Anzeige
Anzeige