Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Jazzer zeigen, wie das Revier klingt

BREMEN Eine musikalische Programmreihe mit "No Blah-Blah!" zu betiteln, kann sowohl ein Statement sein als auch reines Blabla. Das "jazzwerkruhr"-Projekt als eines der Jazz-Vorhaben im Kulturhauptstadtjahr stellte Ruhr.2010-Direktor Dieter Gorny in Bremen, auf der "jazzahead", der weltweit größten Jazz-Messe, vor.

von Von Michael Klein

, 27.04.2010
Jazzer zeigen, wie das Revier klingt

Jazz-Trompeter Till Brönner moderiert die Echo-Jazz-Preisverleihung in Bochum.

Das "jazzwerkruhr" bringt Musiker aus dem Ruhrgebiet und ganz Europa zusammen, die den "Sound des Reviers" nach draußen tragen sollen.

Eine Formation, die Vorreiter eines originären Revier-Jazzs war, indem sie Bergarbeiter-Lieder mit improvisierter Musik zusammenbrachte, erfährt in 2010 eine Neuauflage. Komponist Georg Graewe hat sein Grubenklangorchester runderneuert und wird unter dem Motto "Grubenklang reloaded" in acht Programmsträngen Brücken quer durch des Revier schlagen - Premiere beim Moers-Festival am Pfingstsonntag.Echo-Preis in Bochum

Drittes Ruhr.2010-Jazz-Ereignis ist die erste Verleihung des "Echo Jazz". Trompeter Till Brönner wird am 5. Mai die Gala des Musikawards in der Bochumer Jahrhunderthalle moderieren. Im Ruhrgebiet lebende Jazz-Musiker gehören dort aber (noch) nicht zu den ausgezeichneten Künstlern.

Auch zum "German Jazz-Meeting" auf der "jazzahead" waren keine Musiker aus der Ruhr-Region geladen. Zwölf Bands bekamen Gelegenheit, die aus ganz Europa angereisten Veranstalter von ihrer Qualität zu überzeugen.

Immerhin brillierte dort mit dem aus Herdecke stammenden, aber nun in Köln lebenden Pianisten Pablo Held (23) ein Musiker mit seinem Trio, der damit einen großen Schritt vom "Local Hero" zur internationalen Karriere gemacht hat.