Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Joachim Ringelnatz: Zupf dir ein Wölkchen

Mein liebstes Buch

Zum Tag des Buches stellen unsere Redakteure ihre Lieblingsbücher vor. Hier der Favorit von Daniel Chmielewski.

von Von Daniel Chmielewski

, 22.04.2010
Joachim Ringelnatz: Zupf dir ein Wölkchen

Wenn Sie nur einen Hauch Humor im Leibe haben, sollten Sie dieses Buch lesen. Denn es ist: die wohl flockigste deutsche Liebeserklärung an den Nonsens mit Hintersinn. Joachim Ringelnatz war Seemann, Zeichner und Lyriker. Und er war auf seine Weise genial. Günter Stolzenberger hat eine kleine Auswahl seiner Gedichte zusammengestellt. Bekannte wie unbekannte. Die kann man schlecht beschreiben. Die muss man kosten. Zum Beispiel unter einer Daunendecke. Kurz, bevor das Licht ausgeht.