Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Kreative kurbeln die Wirtschaft an

Dortmunder U bei der Expo in Shanghai

DORTMUND Das Dortmunder U ist noch nicht eröffnet, und schon soll die ganze Welt es kennen lernen. Ab Samstag ist ein begehbares, vier Meter großes Modell des Industriedenkmals, im Deutschen Pavillon bei der Expo in Shanghai zu sehen. Im Innern präsentieren sich die Ruhr.2010 und die Kreativwirtschaft des Reviers.

von Von Julia Gaß

, 28.04.2010

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden