Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Verliebte Jungs in Komödienlaune

"I love you Phillip Morris" läuft im Kino neu an

"Brokeback Mountain", "Milk", "A Single Man". Schwule zu spielen, ist kein besonderes Wagnis mehr in Hollywood. Da überrascht es nur mäßig, wenn Jim Carrey und Ewan McGregor als verliebtes Paar antreten, im Kinofilm "I Love You Phillip Morris".

von Von Kai-Uwe Brinkmann

, 27.04.2010
Verliebte Jungs in Komödienlaune

Jim Carrey (re.) als Ausbrecherkönig Steven Russell verliebt sich in Phillip Morris (Ewan McGregor, l.).

Nach einer wahren Geschichte. Der echte Steven Russell (Carreys Part) wurde zu 144 Jahren Haft verurteilt. Wegen Betrugs und notorischer Hochstapelei. Was den Film von Glenn Ficarra und John Requa zu einer Köpenickiade mit schwuler Liebelei macht. Als habe ein Gus van Sant in Komödienlaune Spielbergs "Catch Me If You Can" mit etwas Homoerotik gekreuzt. Das Resultat ist eine Wohlfühl-Posse, die im Flachwasser nach Gags für die Galerie fischt.Durch die rosarote Brille

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden