Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
0:3 - VfB Westhofen verliert gegen den Vorletzten

An Altherrentorwart »Lolli« Blankenburg, der aushelfen musste, hat es nicht gelegen, dass Westhofen 0:3 verlor.

0:3 - VfB Westhofen verliert gegen den Vorletzten

Fußball-Bezirksliga 14

SCHWERTE Nach der 0:1-Niederlage gegen das Schlusslicht FSV Witten verlor der VfB Westhofern auch sein Heimspiel gegen den Tabellenvorletzten TuS Hattingen mit 0:3. Die Westhofener stehen damit wie auch alle anderen Schwerter Teams im Abstiegskampf.

von Von Roland Jordan

18.04.2010

Fußball-Bezirksliga 14: VfB Westhofen - TuS Hattingen 0:3 (0:2) Gegen den überraschend starken Gast aus Hattingen hatte der VfB zwar zu Beginn eine gute Gelegenheit durch Hueck, doch danach drückten die Gäste aufs Tempo. Nach einem Freistoß aus über 40 Metern konnten die Gäste per Kopf in Führung gehen. Wenig später hätte bereits das 0:2 fallen müssen. Kundrotas hatte VfB-Keeper Blankenburg bereits ausgespielt - jedoch schob er den Ball neben das Tor.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden