Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

1:6 - Ergste kassiert in Hüingsen ein halbes Dutzend

SCHWERTE In Hüingsen kassierte die Ergster Eintracht ein halbes Dutzend Gegentore und unterlag dem Tabellenzweiten der Fußball-Kreisliga A sehr deutlich mit 1:6-Toren. "Wir waren nicht so bissig wie Hüingsen. Vor der Pause haben wir uns im Mittelfeld viel zu einfach überrumpeln lassen", kommentierte der Ergster Trainer Ralf Günther nach der Partie.

von Von Uwe Wiemhoff

, 05.04.2010
1:6 - Ergste kassiert in Hüingsen ein halbes Dutzend

Robert Krzemien, SG Eintracht Ergste.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden