Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

16 Nachbarschaften spielen mit beim "Masters"-Turnier

16.01.2008

Stadtlohn Das neunte Nachbarschafts-Hallenfußballturnier "MASTERS" findet im Rahmen der Jugendfußballturniere der DJK Eintracht Stadtlohn am Samstag, 19. Januar, ab 13 Uhr in der Owwering-Sporthalle in Stadtlohn statt.

Für die Nachbarschafts-Mannschaften sind alle Männer und Frauen ab dem 16. Lebensjahr spielberechtigt. Allerdings sind die Teams nur dann zugelassen, wenn deren Spieler aus einer Nachbarschaft oder vier angrenzenden Straßen kommen.

Vor einem Jahr waren 18 Teams am Start. Platz eins ging an die Mannschaft "Telgenkamp", die sich in einem spannenden Finale gegen die "Breslauer Straße" durchsetzen konnte, und sich somit bereits zum zweiten Mal die Trophäe bei des Hallen-Masters gesichert hat.

Für das Turnier am Samstag haben sich 16 Mannschaften angemeldet. Die Vorrunde wird in vier Gruppen mit jeweils vier Teams ausgespielt. Die Spielzeit beträgt neun Minuten ohne Seitenwechsel, zwischen den einzelnen Begegnungen gibt es eine Pause von zwei Minuten. In der Gruppe A kicken die Nachbarschaften "Am Berkelbogen", Overbergstraße, Könzgenstraße und Dresdener Straße. In die Gruppe B gelost wurden die Teams "Am Losbergpark", Dom hues feld, Mühlenweg und Wessendorfer Straße. In der Gruppe C spielen Vertretungen von Telgenkamp, Hengeler, Elisabethstraße und Bockwinkel, und in der Gruppe D treten die Nachbarschafts-Teams von Pestalozzistraße, Breslauer Straße, Pfarrer Lauvers Straße und Prozessweg an.

Die Vorrundenspiele beginnen um 13 Uhr mit der Partie zwischen dem Team "Am Berkelbogen" und der Nachbarschaft Overbergstraße. Die letzten Begegnung bestreiten ab 17.13 Uhr die Mannschaften von Breslauer Straße und Prozessweg.

Die Endrundenpartien beginnen um 17.24 Uhr mit dem ersten Viertelfinalspiel zwischen dem Sieger der Gruppe A und dem Zweiten der Gruppe B. Die weiteren Viertelfinalbegegnungen beginnen um 17.35, 17.46 und 17.57 Uhr.

Das erste Halbfinale wird um 18.19 Uhr angepfiffen, die Partie um Rang drei ist für 18.52 terminiert. Das Endspiel um den Titel steigt um 19.03 Uhr. jok