Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

25 Jugendliche lernen Ausbildungswege kennen

22.11.2007

Ahaus Am Samstag haben in Ahaus 25 Jugendliche an zwei Seminaren des Kreissportbunds (KSB) Borken zur Mitarbeitergewinnung im Sportverein teilgenommen. Ziel war es, Jugendliche über Ausbildungswege im Sport zu informieren und ihnen beispielhaft Bewegungsideen für die Übungsarbeit mit Kindern und Jugendlichen vorzustellen. Darüber hinaus erhielten die Jungen und Mädchen Informationen über die verschiedenen Qualifizierungswege im Sport, wie Gruppenhelfer- oder Übungsleiterausbildung. Die Maßnahmen wurden gefördert vom Innenministerium NRW, Abteilung Sport.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden