Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

ASV-Jugend ausgeschieden

07.10.2007

Ahaus Die Jugendmannschaft des Ahauser Skate-Vereins (ASV) hat es der eigenen Schülervertretung nicht nachmachen können: Im Halbfinalspiel um den ISHD-Pokal kassierte sie bei Samurai Iserlohn gestern eine 2:8 )0:3, 1:5, 1:0)-Niederlage und verpassten die Finalteilnahme. "Zweifelhafte" Schiedsrichterentscheidungen hätten das ASV-Team aus dem Rhythmus gebracht, befand Teamsprecherin Doris Könemann-Hahn. Die Ehrentreffer erzielten Sebastian Kalter und Maximilian Hahn. bml

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden