Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Acht Mannschaften kicken um den Titel

Hallenfußball: Ahauser Stadtmeisterschaft

Die Sportfreunde Graes richten die Ahauser Hallenmeisterschaft 2017 aus. Gespielt wird am Samstag, 30. Dezember, ab 14 Uhr in der Vesterthalle.

Ahaus

, 19.12.2017
Acht Mannschaften kicken um den Titel

So war es 2016: Sebastian Zukunft bejubelte seinen Siegtreffer zum 3:2-Erfolg über Union Wessum im Halbfinale. B-Ligist 1. FC Oldenburg blieb bis zum Endspiel ungeschlagen und unterlag dann der Ahauser Eintracht mit 1:2 © Johannes Kratz

Um die 29. Ahauser Stadtmeisterschaft spielen die Fußballer am Samstag, 30 Dezember, ab 14 Uhr in der Ahauser Vestertsporthalle, Hof zum Ahaus. Das Turnier um den Sparkassen-Cup 2017 richten die Sportfreunde Graes aus, die schon im Sommer die Ahauser Titelkämpfe auf ihrer Anlage durchgeführt haben.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden