Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Asbeck spielt heute in Nienborg

30.08.2007

Kreis Die Spitzenpartie des vierten Spieltags in der Kreisliga B findet schon am heutigen Freitag statt. Um 19 Uhr erwartet Meisterschaftsfavorit RW Nienborg als Tabellenzweiter im Waldstadion den Spitzenreiter Germania Asbeck, der als einzige Mannschaft in dieser Spielklasse alle drei bislang ausgespielten Partien für sich entscheiden konnte.

Vor einer Woche gab die Elf von Trainer Carsten Berthues dem TSV Ahaus knapp mit 2:1 das Nachsehen. Die Ahauser B-Liga-Fußballer stehen nach drei Spieltagen zusammen mit der zweiten Mannschaft des SuS Legden noch ohne Punkte am Tabellenende. Der TSV hat zu Saisonbeginn mit personellen Probleme zu kämpfen. In Asbeck musste sogar Trainer Ilhan Erdogan noch einmal seine Fußballschuhe schnüren und auf dem Platz aushelfen, weil gleich acht Akteure der ersten Garnitur nicht zur Verfügung standen. jok

4. Spieltag, 2. September :

RW Nienborg - Germ. Asbeck 19 Uhr

TSV Ahaus - FC Vreden II Sa., 15:30

Arm. Gronau II - SV Vreden III Sa., 15:30

SC Ahle - GW Lünten II Sa., 17:30

FC Ottens. II - ASV Ellewick II Sa., 18:00

SuS Legden II - Eintr. Stadtlohn II 12:00

VfB Alstätte II - SF Graes 13:00

SC Südlohn II - SG Gronau II 13:00