Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

C- und D-Ligateams ermitteln Meister

20.12.2007

Alstätte/Ahaus Die Ahauser Stadtmeisterschaft im Fußball für C- und D-Ligateams wird am Freitag, 28. Dezember, in der Ahauser Vestersporthalle ausgetragen. Ausgerichtet wird die Meisterschaft in diesem Jahr von A-Ligisten VfB Alstätte.

Gespielt wird die Vorrunde in zwei Gruppen mit jeweils vier Mannschaften.

In der Gruppe A treten TSV Ahaus, Union Wessum, TuS Wüllen und VfB Alstätte an. In der Gruppe B treffen SF Graes, Eintracht Ahaus, FC Ottenstein und FC Oldenburg aufeinander. Die Spielzeit pro Begegnung beträgt zwölf Minuten ohne Seitenwechsel.

Die Vorrundenspiele beginnen um 18 Uhr mit der Partie der Gruppe A zwischen TSV Ahaus und Union Wessum. Es folgt um 18.20 Uhr das zweite Spiel der Gruppe A zwischen TuS Wüllen und VfB Alstätte. Die erste Partie der Gruppe B wird um 18.36 Uhr angepfiffen, dann messen sich die Sportfreunde Graes und Eintracht Ahaus.

Die Endrundenspiele starten um 21.36 Uhr. Im ersten Halbfinale trifft der Sieger der Gruppe A auf den Zweiten der B-Gruppe. Danach ermitteln der Gewinner der Gruppe A gegen den Zweitplatzierten der B-Gruppe den zweiten Endspielteilnehmer. Die Partie um Rang drei ist für 22.12 Uhr angesetzt. Das Endspiel um den Hallentitel steigt um 22.30 Uhr. jok

Lesen Sie jetzt