Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Debüt der Korbjäger in Ahaus

31.08.2007

Ahaus Der Auftakt in "fremder Halle" ist mit dem 80:50-Sieg in Gladbeck gelungen - jetzt soll vor eigenem Publikum der zweite Saisonsieg her: Die Basketballer des VfL Ahaus stellen sich erstmals nach der Neu-Formierung am morgigen Sonntag in einem Bezirksliga-Heimspiel gegen den FC Schalke V vor. Um 16 Uhr erfolgt der erste Hochball in der Sporthalle der Anne Frank-Realschule.

In einem Vereins-Derby hatten die Gäste aus Gelsenkirchen am vorigen Wochenende mit 58:81 gegen die eigene Viertvertretung den Kürzeren gezogen.

Bereits am gestrigen Abend absolvierte das Ahauser VfL-Nachwuchsteam seine Saisonpremiere in der U 20-Regionalliga 2 bei der Südener SG Hamm (das Spiel war bei Redaktionsschluss noch nicht beendet) - am nächsten Dienstag, 4. September, gibt es in Ahaus die Heimspiel-Premiere: Um 20 Uhr erwartet der VfL Ahaus in der Sporthalle der Anne Frank-Realschule den TuS Breckerfeld. bml