Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Dem TSV-Druck stand gehalten

SuS Stadtlohn

Mit dem 2:1 (2:1)-Sieg beim TSV Marl-Hüls hat der SuS Stadtlohn seinen Patzer vom Vorsonntag vergessen gemacht und den Anschluss an das Top-Duo der Westfalenliga beibehalten.

STADTLOHN

von von Bernhard Mathmann

, 04.11.2012
Dem TSV-Druck stand gehalten

<p>Nils Temme (l.) holte für den SuS Stadtlohn zum 2:1-Siegtreffer aus; Marius Borgert (Mitte) hätte in Marl-Hüls auf 3:1 erhöhen können. <

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden