Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Die Gäste kassieren die Punkte

02.12.2007

SuS Stadtlohn II -

FC Ottenstein 0:3

Im ersten Abschnitt hatten die SuS-ler zunächst die besseren Einschussmöglichkeiten: Die blieben aber ungenutzt - was sich später rächen sollte. Drei Minuten vor dem Seitenwechsel legten die Gäste mit dem Treffer von René Niemeier zur 1:0-Pausenführung den Grundstein für ihren Erfolg. Und diesen machten sie in der Anfangsviertelstunde der zweiten Halbzeit mit weiteren Treffern von Tobias Gerwing (55.) und André Hippers (57.) perfekt. Spätestens jetzt war die Gegenwehr des Hausherren gebrochen und die FC-er hatten keine bange Minuten mehr zu überstehen. wk

FC Oeding -

Union Wessum 3:4

Die Gäste gingen durch André Buddendiek früh mit 1:0 in Front (12.). Fortan spielten nur noch die Hausherren: Günter Rotz brachte seine Elf mit einem Doppelschlag (30.; 33.) mit 2:1 in Front. Thomas Ring rundete mit seinem Treffer zum 3:1 in der 45. Minute eine starke erste Spielhälfte der Gastgeber ab. In Abschnitt zwei übernahmen die Gäste die Spielkontrolle, Christoph Hemling setzte den Treffer zum 3:2-Anschluss (65.), Michael Tenhumberg markierte den 3:3-Ausgleich (70.), Jörg Testrote verwandelte einen Foulelfmeter sicher zum 4:3-Endstand in der 80. Spielminute. hhe

Lesen Sie jetzt