Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Ausrichter ASC trifft auf die Top-Teams

Fußball-Turnier: Aplerbecker Hecker-Cup

Nirgendwo treten Dortmunds ranghöchste Amateurfußball-Mannschaften so geballt auf wie beim Aplerbecker Turnier. In diesem Sommer firmiert einer der Höhepunkte der Meisterschaftspause unter dem Namen ?Hecker-Cup?. Glücksfee Torben Dieterich sorgte bei der Auslosung dafür, dass aus beinahe gleichstark besetzten Gruppen die erste noch herausragt. Denn Verbandsligist VfL Schwerte, Landesliga-Absteiger Westfalia Wickede und ?So-gut-wie-Landesligist? und Gastgeber ASC 09 treffen im Waldstadion aufeinander. Diese Konstellation quittierte Klaus-Dieter Friers, Sportlicher Leiter der Westfalia, die den direkten Wiederaufstieg anpeilt, mit den Worten: ?Jedes Gruppenspiel hätte ein würdiges Finale werden können.? Die Gruppe B kann es mit der Gruppe A aufnehmen. Auch Landesligist TuS Eving-Lindenhorst und die ambitionierten Bezirksligisten TuS Eichlinghofen sowie SpVg. Holzwickede, die sich bis dahin deutlich verstärkt haben werden, versprechen Spannung. Die Gruppe C bilden der Hombrucher SV, SV Berghofen und SV Brackel, die Gruppe D Mengede 08/20, Hörder SC und TuS Körne. Damit hat der ASC das Teilnehmerfeld des Vorjahres beisammen, den Titel holte Westfalia Wickede. Doch wie erwähnt: Diese Gruppe müssen die Mannen von Marko Schott erst einmal bestehen. Los geht es am Dienstag, 24. Juli, um 17.45 Uhr mit dem Auftritt des Vorjahressiegers, der gleich auf den Verbandsligisten aus Schwerte trifft. Am Samstag, 4. August, endet um 19 Uhr das Turnier mit dem großen Finale. AN Die Auslosung : Gruppe A : VfL Schwerte, Westfalia Wickede, ASC 09 Dortmund. Gruppe B : TuS Eving-Lindenhorst, TuS Eichlinghofen, SpVg Holzwickede. Gruppe C : Hombrucher SV, SV Berghofen, SV Brackel. Gruppe D : Mengede 08/20, Hörder SC, TuS Körne.

Anzeige
Anzeige