Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie

SV Brackel steigt in die Landesliga ab

Das 1:1 gegen Iserlohn ist ein Spiegelbild der Saison

DORTMUND Ein bitterer Sonntag für den SV Brackel! Nach dem 1:1 gegen den FC Iserlohn muss der SVB den bitteren Abstieg in die Landesliga antreten. Trainer Schiattarella ist komplett bedient.

Das 1:1 gegen Iserlohn ist ein Spiegelbild der Saison

Enttäuschung pur bei den Spielern des SV Brackel. Foto: Laryea

Direkt nach Abpfiff wollte niemand so wirklich über das Geschehene reden, dazu flossen bei einigen SVB-Akteuren zu viele Tränen und so richtig begreifen ließ es sich noch nicht am Sportplatz an der Oesterstraße in Brackel - der Abstieg in die Landesliga ist besiegelt.

Ein unwürdiger Abgang

Das 1:1-Unentschieden gegen den direkten Konkurrenten vom FC Iserlohn reichte nicht, um die Klasse in der Westfalenliga zu halten. Ein Sieg hätte hergemusst. Giovanni Schiattarella, Trainer der Brackeler Elf, verschwand mit dem Schlusspfiff als erster in der Kabine und schob seine Wut lautstark auf das Schiedsrichtergespann. Über das Spiel, die Leistung seiner Mannschaft und den Abstieg wollte der Coach nicht sprechen - ein unwürdiger Abgang aus der Westfalenliga.

Dafür stellte sich Torwart David Graudejus: „Das war ein Katastrophen-Sonntag, da passt dann alles zusammen. Der Schiedsrichter war ein, zweimal unsicher, aber da wollen wir nicht die Schuld suchen. Leider müssen wir jetzt den Weg in die Landesliga antreten.“

Graudejus im Mittelpunkt

Graudejus war insbesondere in der 78. Minute im Fokus der knapp 500 Zuschauer. Der SVB-Schlussmann hat durch ein umstrittenes Foul an Iserlohns Kapitän Lukas Lenz einen Elfmeter verursacht, den Yannik Marks dann souverän verwandelte und so die Brackeler Gefühlswelt auf den Kopf stellte, denn: In der zweiten Hälfte bestimmte der Gastgeber das Geschehen. Nach einem schwachen ersten Durchgang kam der SVB mit dem nötigen Elan aus der Kabine und schoss nur eine Minute nach Wiederanpiff die 1:0-Führung durch Viktor Schumacher.

Fußball, Westfalenliga 2: SV Brackel - FC Iserlohn 1:1 (0:0)

Bilder der Westfalenligapartie SV Brackel - FC Iserlohn.
Bilder der Westfalenligapartie SV Brackel - FC Iserlohn.
Bilder der Westfalenligapartie SV Brackel - FC Iserlohn.
Bilder der Westfalenligapartie SV Brackel - FC Iserlohn.
Bilder der Westfalenligapartie SV Brackel - FC Iserlohn.
Bilder der Westfalenligapartie SV Brackel - FC Iserlohn.
Bilder der Westfalenligapartie SV Brackel - FC Iserlohn.
Bilder der Westfalenligapartie SV Brackel - FC Iserlohn.
Bilder der Westfalenligapartie SV Brackel - FC Iserlohn.
Bilder der Westfalenligapartie SV Brackel - FC Iserlohn.
Bilder der Westfalenligapartie SV Brackel - FC Iserlohn.
Bilder der Westfalenligapartie SV Brackel - FC Iserlohn.
Bilder der Westfalenligapartie SV Brackel - FC Iserlohn.
Bilder der Westfalenligapartie SV Brackel - FC Iserlohn.
Bilder der Westfalenligapartie SV Brackel - FC Iserlohn.
Bilder der Westfalenligapartie SV Brackel - FC Iserlohn.
Bilder der Westfalenligapartie SV Brackel - FC Iserlohn.
Bilder der Westfalenligapartie SV Brackel - FC Iserlohn.
Bilder der Westfalenligapartie SV Brackel - FC Iserlohn.
Bilder der Westfalenligapartie SV Brackel - FC Iserlohn.
Bilder der Westfalenligapartie SV Brackel - FC Iserlohn.
Bilder der Westfalenligapartie SV Brackel - FC Iserlohn.
Bilder der Westfalenligapartie SV Brackel - FC Iserlohn.
Bilder der Westfalenligapartie SV Brackel - FC Iserlohn.
Bilder der Westfalenligapartie SV Brackel - FC Iserlohn.
Bilder der Westfalenligapartie SV Brackel - FC Iserlohn.
Bilder der Westfalenligapartie SV Brackel - FC Iserlohn.
Bilder der Westfalenligapartie SV Brackel - FC Iserlohn.
Bilder der Westfalenligapartie SV Brackel - FC Iserlohn.
Bilder der Westfalenligapartie SV Brackel - FC Iserlohn.
Bilder der Westfalenligapartie SV Brackel - FC Iserlohn.
Bilder der Westfalenligapartie SV Brackel - FC Iserlohn.
Bilder der Westfalenligapartie SV Brackel - FC Iserlohn.
Bilder der Westfalenligapartie SV Brackel - FC Iserlohn.
Bilder der Westfalenligapartie SV Brackel - FC Iserlohn.
Bilder der Westfalenligapartie SV Brackel - FC Iserlohn.
Bilder der Westfalenligapartie SV Brackel - FC Iserlohn.
Bilder der Westfalenligapartie SV Brackel - FC Iserlohn.
Bilder der Westfalenligapartie SV Brackel - FC Iserlohn.
Bilder der Westfalenligapartie SV Brackel - FC Iserlohn.
Bilder der Westfalenligapartie SV Brackel - FC Iserlohn.
Bilder der Westfalenligapartie SV Brackel - FC Iserlohn.
Bilder der Westfalenligapartie SV Brackel - FC Iserlohn.
Bilder der Westfalenligapartie SV Brackel - FC Iserlohn.
Bilder der Westfalenligapartie SV Brackel - FC Iserlohn.
Bilder der Westfalenligapartie SV Brackel - FC Iserlohn.
Bilder der Westfalenligapartie SV Brackel - FC Iserlohn.
Bilder der Westfalenligapartie SV Brackel - FC Iserlohn.
Bilder der Westfalenligapartie SV Brackel - FC Iserlohn.
Bilder der Westfalenligapartie SV Brackel - FC Iserlohn.
Bilder der Westfalenligapartie SV Brackel - FC Iserlohn.
Bilder der Westfalenligapartie SV Brackel - FC Iserlohn.
Bilder der Westfalenligapartie SV Brackel - FC Iserlohn.
Bilder der Westfalenligapartie SV Brackel - FC Iserlohn.
Bilder der Westfalenligapartie SV Brackel - FC Iserlohn.
Bilder der Westfalenligapartie SV Brackel - FC Iserlohn.
Bilder der Westfalenligapartie SV Brackel - FC Iserlohn.
Bilder der Westfalenligapartie SV Brackel - FC Iserlohn.
Bilder der Westfalenligapartie SV Brackel - FC Iserlohn.
Bilder der Westfalenligapartie SV Brackel - FC Iserlohn.
Bilder der Westfalenligapartie SV Brackel - FC Iserlohn.
Bilder der Westfalenligapartie SV Brackel - FC Iserlohn.
Bilder der Westfalenligapartie SV Brackel - FC Iserlohn.
Bilder der Westfalenligapartie SV Brackel - FC Iserlohn.
Bilder der Westfalenligapartie SV Brackel - FC Iserlohn.
Bilder der Westfalenligapartie SV Brackel - FC Iserlohn.
Bilder der Westfalenligapartie SV Brackel - FC Iserlohn.

Als Iserlohns Dominik Deppe (67.) dann noch wegen Nachtreten gegen Nils Birnkraut zum vorzeitigen Duschen geschickt wurde, sprach alles für die Gastgeber, doch unerklärlicherweise gaben die Dortmunder das Spiel dann aus der Hand. „Das Spiel wurde hektisch nach der Roten Karte und dem Gegentreffer. Keine Ahnung, wie das passieren konnte“, sagte SVB-Spieler Patrick Sacher. „Ich weiß nicht, warum wir uns gegen zehn Leute so schwer getan haben.“

Anzeige
Anzeige