Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

"Der Teamgeist stimmt"

BEZIRKSLIGA Gruppe 15: Marten holt Samkia Tadoh / Trainer Jürgen Litzmanski zufrieden

Die Frage lautete: "Harmonieren die Neuzugänge mit den verbliebenen Kräften?" Der Trainer von Arminia Marten, Jürgen Litzmanski, antwortet vorläufig: "Ja!"

Ein sicherer 2:0-Sieg, aber kein Kantersieg in Langendreer - reicht Ihnen das?

Jürgen Litzmanski: Zwar hat Langendreer nichts nach vorne gebracht. Hätten wir aber 5:0 oder 6:0 gewonnen, hätten die Leute womöglich geglaubt, wir seien gleich Topfavorit.

Die Leistung Ihres Teams aber stimmte?

Litzmanski: Ja, besonders freut mich, dass wir im Kader sieben Nezuzugänge und sieben Jungs aus dem Vorjahresaufgebot hatten und der Teamgeist stimmte.

Sie halten die Augen auf der Suche nach Verstärkungen offen und sind fündig...

Litzmanski: Die Spieler kommen auch auf uns zu. Nach Adam Schlossarek, der uns enorm weiterhilft, kommt jetzt Samkia Tadoh von RW Leithe zu uns, ein offensiver Mittelfeldmann.

Welche Spieler geben Sie zunächst an die 2. Mannschaft ab?

Litzmanski: Um das vorweguzuschicken: Wir schieben sie nicht ab, sie haben immer die Möglichkeit, sich zu empfehlen. Sie trainieren auch mit der 1. Mannschaft: Christian Boullier, Dennis Betge, Tobias Fröhling, Markus Kinert und Adil Bertal gehen in die Zweite.

 

Anzeige
Anzeige