Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Die Quote macht Klopp besonders

Borussia Dortmund

DORTMUND Wer wolle, so schrieb die Financial Times am Freitag, der könne die Bundesliga als inzestuöse Veranstaltung sehen: „Da touren die immer gleichen Trainer durch die immer gleichen Klubs und treffen an den Spieltagen immer wieder auf Teams, die sie selbst mal trainiert haben.“

von Von Sascha Fligge

, 10.04.2010
Die Quote macht Klopp besonders

Ehemalige Mainzer unter sich: Jürgen Klopp (l.) und Mohamed Zidan.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden