Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Schach

Dienstagabend Großmeister Schmittdiel besiegen

DORTMUND Sie spielen gerne Schach und haben den Mut, einmal gegen einen Großmeister anzutreten? Dann könnte Dienstagabend Ihre große Stunde schlagen: Eckhard Schmittdiel stellt sich maximal zwölf Herausforderern im Simultan-Schnellschach. Der Bundesligaspieler des SC Hansa Dortmund tritt dabei für den guten Zweck ans Brett.

Denn die Startgebühr in Höhe von 50 Euro pro Gegner fließt als Spende an den SC Hansa. Schmittdiel, mit etlichen Titeln dekoriert und seit 1995 Großmeister, hat Dienstagabend ab 19 Uhr pro Partie drei Minuten Zeit, seine Gegner jeweils 57 Minuten. Die Chance, den 51-jährigen Dortmunder zu schlagen, ist also groß. Gespielt wird in der Sparkasse, Freistuhl 2, im Stadtzentrum. Jeder Teilnehmer erhält nach Zahlung der Startgebühr eine Spendenquittung und eine Urkunde. Interessenten für die restlichen Plätze melden sich an per E-mail unter:  werbung@sc-hansa.de

Anzeige
Anzeige