Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Kirchhörder SC taumelt Richtung Landesliga

KSC-Trainer Lothar Huber rechnet mit seinem Team ab

DORTMUND Im Kellerduell der Fußball-Westfalenliga 2 zeigt der Kirchhörder SC beim 0:3 in Brackel eine enttäuschende Leistung. Trainer Lothar Huber hat kaum noch Hoffnung auf den Klassenerhalt - und rechnet mit seiner Mannschaft ab. 

KSC-Trainer Lothar Huber rechnet mit seinem Team ab

KSC-Trainer Lothar Huber fand nach der Niederlage in Brackel deutliche Worte.  Foto: Laryea

"So wie wir heute gespielt haben, sind wir ein ganz klarer Absteiger! Wir haben Angst gehabt, waren mutlos und hatten nicht eine einzige Torchance“, sagte Huber im Anschluss an das 0:3 beim SV Brackel. "Ich weiß gar nicht, ob überhaupt ein Spieler das umgesetzt hat, was wir uns erwartet hatten." Als Tabellenvorletzter hat der KSC bereits sechs Zähler Rückstand auf das rettende Ufer.


Ganz anders war die Gefühlslage nach den einseitigen 90 Minuten bei Brackels Coach Jörg Lange: "Ich bin komplett zufrieden, wir haben das Spiel hochverdient gewonnen. Wir die Mannschaft nach dem verschossenen Elfmeter weiter auf den Sieg gespeilt hat, freut mich natürlich."

Fußball, Westfalenliga: SV Brackel - Kirchhörder SC 3:0 (0:0)

Bilder vom Westfalenliga-Derby SV Brackel - Kirchhörder SC.
Bilder vom Westfalenliga-Derby SV Brackel - Kirchhörder SC.
Bilder vom Westfalenliga-Derby SV Brackel - Kirchhörder SC.
Bilder vom Westfalenliga-Derby SV Brackel - Kirchhörder SC.
Bilder vom Westfalenliga-Derby SV Brackel - Kirchhörder SC.
Bilder vom Westfalenliga-Derby SV Brackel - Kirchhörder SC.
Bilder vom Westfalenliga-Derby SV Brackel - Kirchhörder SC.
Bilder vom Westfalenliga-Derby SV Brackel - Kirchhörder SC.
Bilder vom Westfalenliga-Derby SV Brackel - Kirchhörder SC.
Bilder vom Westfalenliga-Derby SV Brackel - Kirchhörder SC.
Bilder vom Westfalenliga-Derby SV Brackel - Kirchhörder SC.
Bilder vom Westfalenliga-Derby SV Brackel - Kirchhörder SC.
Bilder vom Westfalenliga-Derby SV Brackel - Kirchhörder SC.
Bilder vom Westfalenliga-Derby SV Brackel - Kirchhörder SC.
Bilder vom Westfalenliga-Derby SV Brackel - Kirchhörder SC.
Bilder vom Westfalenliga-Derby SV Brackel - Kirchhörder SC.
Bilder vom Westfalenliga-Derby SV Brackel - Kirchhörder SC.
Bilder vom Westfalenliga-Derby SV Brackel - Kirchhörder SC.
Bilder vom Westfalenliga-Derby SV Brackel - Kirchhörder SC.
Bilder vom Westfalenliga-Derby SV Brackel - Kirchhörder SC.
Bilder vom Westfalenliga-Derby SV Brackel - Kirchhörder SC.
Bilder vom Westfalenliga-Derby SV Brackel - Kirchhörder SC.
Bilder vom Westfalenliga-Derby SV Brackel - Kirchhörder SC.
Bilder vom Westfalenliga-Derby SV Brackel - Kirchhörder SC.
Bilder vom Westfalenliga-Derby SV Brackel - Kirchhörder SC.
Bilder vom Westfalenliga-Derby SV Brackel - Kirchhörder SC.
Bilder vom Westfalenliga-Derby SV Brackel - Kirchhörder SC.
Bilder vom Westfalenliga-Derby SV Brackel - Kirchhörder SC.
Bilder vom Westfalenliga-Derby SV Brackel - Kirchhörder SC.
Bilder vom Westfalenliga-Derby SV Brackel - Kirchhörder SC.
Bilder vom Westfalenliga-Derby SV Brackel - Kirchhörder SC.
Bilder vom Westfalenliga-Derby SV Brackel - Kirchhörder SC.
Bilder vom Westfalenliga-Derby SV Brackel - Kirchhörder SC.
Bilder vom Westfalenliga-Derby SV Brackel - Kirchhörder SC.
Bilder vom Westfalenliga-Derby SV Brackel - Kirchhörder SC.
Bilder vom Westfalenliga-Derby SV Brackel - Kirchhörder SC.
Bilder vom Westfalenliga-Derby SV Brackel - Kirchhörder SC.
Bilder vom Westfalenliga-Derby SV Brackel - Kirchhörder SC.

TEAMS UND TORE

Brackel: Graudejus - Gordon, Staudinger (75. Sylla), Stratmann, Rath - Rosowski, Birnkraut (75. Bozkurt) - Sacher, Basic, Veit-Laurin Wettklo (6. Coleman) - Schumacher

Kirchhörde: Roll - Yüksel, Rammel (65. Wawrzynczok), Schwaß, Richter - Prause, Yarhdi (46. Mendes) - Deniz (75. Weißkopf), Linzenberger - Wazian, Maranca

Tore: 1:0 Coleman (59.), 2:0 Sacher (73.), 3:0 Gordon (82.)

Bes. Vork.: Oliver Roll hält einen Foulelfmeter von Mirza Basic (30.)

Anzeige
Anzeige