Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Sieg im Borsumer Kriterium

Anna Schnitzmeier

Anzeige

Im traditionellen Radrennen in Hürth bei Köln belegte die Hombrucher Juniorin Anna Bianca Schnitzmeier (Foto) aus dem Team BikeWear.com den neunten Platz. Hier gewann mit Tanja Hennes eine ehemalige Nationalfahrerin. In Hildesheim-Borsum machten die Juniorinnen von Beginn an Druck und nach sechs Runden bildete sich eine Ausreißergruppe mit zwei Juniorinnen und einer Elitefahrerin. In den Wertungssprints konnte sich Anna Bianca Schnitzmeier zweimal durchsetzen und die maximale Punktzahl von 5 Punkten gewinnen. Im Finale der U19 und Frauen Elite sprintete Julia Nimmig auf den zweiten Platz. Auf den dritten Platz kam Sandra Bebnista, die mit ihrem Ausreißversuch Punkte sammeln konnte. Den Sieg aber errang Anna Bianca Schnitzmeier mit 13 Wertungspunkten. Am Wochenende steigen die Deutschen Meisterschaften im Einzelzeitfahren in Elsdorf (NRW) und das fünfte Bundesligarennen in Oberbruch.

Anzeige
Anzeige