Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Stoschek gelassen

DORTMUND Zum Saisonstart erwartet Dortmunds ranghöchsten Handball-Nachwuchs ein reduziertes Programm. Ohnehin noch nicht im Einsatz ist die weibliche A-Jugend von Borussia Dortmund, deren Regionalliga-Saison erst planmäßig am 2. September mit der Partie beim TSV Oerlinghausen beginnt.

Stoschek gelassen

<p>Ferdinand Hümmecke möchte mit der B-Jugend des ASC 09 beim Juniors-Cup für Furore sorgen. Ludewig</p>

Ernst wird es hingegen für die Oberliga-A-Jugend der DJK Oespel-Kley. Trainer Gérard Siggemann gastiert mit seinen Schützlingen am Sonntag (17.15) bei Sparta Münster. Nach dem Weggang von Jörn Kremer (TuSEM Essen) und Mark Quatuor (Westfalia Hörde) bestreitet Philipp Arens in der Domstadt vor seinem zehnmonatigen Schulaufenthalt in Kanada sein vorerst letztes Spiel für die DJK. Siggemann hat auf den personellen Aderlass reagiert und vom Nachbarn TV Brechten Linkshänder Robin Bartels geholt. Für Münster strahlt Siggemann Optimismus aus: "Die größere Athletik sollte den Ausschlag zu unseren Gunsten geben."

In der B-Jugend-Oberliga reist der OSC Dortmund am Samstag (17.45) zur JHG Mark-Süd. Trainer Thorsten Stoschek gibt sich vor dem Auftakt gelassen: "Mit unseren vielen Jungjahrgängen ist die Saison ein Lehrjahr. Eine Platzierung in der Mitte wäre in Ordnung."

Titelanwärter ASC 09 Dortmund hat sein Spiel gegen Eintracht Hagen verlegt (Do. 19.15), da am Samstag (15, Apl.1) der eigene Juniors-Cup, wie berichtet mit Spitzenbesetzung, ansteht.

In der weiblichen A-Jugend-Oberliga zog der TVE Husen-Kurl seinen Start gegen Brambauer vor. Der ASC 09 verlegte wegen personeller Probleme das erste Spiel in Schwitten.

Planmäßig, aber noch nicht richtig eingespielt, erwartet die JHSG Süd/Hombruch um Trainer Christian Meinecke in Renninghausen (Sa. 18.30) die SG DJK Bösperde.

Anzeige
Anzeige