Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Drei Ex-Weltmeister sind schon draußen

Soccerturnier zur WM 2010

SCHERMBECK Der Gastgeber marschiert, drei Ex-Weltmeister sind schon nach der Vorrunde draußen – der erste Spieltag des „Wahre Weltmeister“-Turniers brachte am Mittwoch bereits erste Fingerzeige über Nieten und Favoriten.

22.04.2010
Drei Ex-Weltmeister sind schon draußen

"Gastgeber" Südafrika trumpfte groß auf.

Als wahre Tormaschine erwiesen sich die Südafrikaner. 44 Tore in drei Spielen sprachen eine deutliche Sprache. Nur die Mexikaner konnten in Gruppe A halbwegs mithalten, gingen im direkten Duell allerdings auch mit 2:12 baden. Uruguay und Frankreich waren letztlich chancenlos, beide Ex-Weltmeister sind draußen. Zu ihnen gesellte sich in Gruppe B mit Argentinien ein weiterer großer Name. Die Gauchos kassierten zwar nur zwölf Gegentore, in der Offensive hatten sie aber keinen Messi in ihren Reihen und trafen nur vier Mal. Obwohl es beim Fototermin noch hieß: „Wir sind alle Messi!“ Pech hatten die Handballer des SV Schermbeck, alias Nigeria. Im letzten Gruppenspiel gegen Südkorea hätte ihnen ein Sieg zum Weiterkommen verholfen. Kurz vor Schluss führten die „Afrikaner“ 4:3, doch dann kassierten sie noch den Ausgleich und schieden aus. Trainer Burkhard Bell sah‘s allerdings nicht gar so ungern. Am heutigen Freitag spielen ab 19 Uhr die Gruppen C (England, USA, Algerien, Slowenien) und D (Deutschland, Australien, Serbien, Ghana).

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden