Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Futsal

Drei Neuzugänge und ein Trainertrio beim FC Schwerte

Schwerte Das Schwerter Aufsteigerteam bastelt mit einigen Personalien an der neuen Saison und kann sich zudem über den Einzug ins Pokal-Achtelfinale freuen.

Drei Neuzugänge und ein Trainertrio beim FC Schwerte

Die drei Trainer des FC Schwerte (v.li.): Mario Polotzek, Francesco Gara und Mohamed Ouali. Foto: Foto: FC Schwerte

Die Futsaler des FC Schwerte basteln an ihrem Kader für die nächste Saison und präsentieren neue Gesichter. Zudem übersprangen die Schwerter in Unna die Erstrundenhürde im Pokalwettbewerb des Westdeutschen Futsalverbandes (WDFV).

„Wir sind froh, drei Neuzugänge bekannt geben zu können“, sagt Francesco Gara, der neben seinem Job als Spieler und Trainer nun auch noch als Sportlicher Leiter der FC-Futsaler fungiert. Es sind

Umut Coban, der von Deportivo Unna kommt und davor auch schon für Holzpfosten Schwerte am Ball war.

Angelo Vegas Da Silva, der auch beim ETuS/DJK Schwerte Fußball spielt.

Carlo Berlandieri, der zwar keine Futsal-Erfahrung hat, der aber laut Gara „die Überraschung der Saison“ werden könne.

Veränderungen wird es beim Aufsteiger in die Futsalliga West auf der Trainerposition geben. Yannick Köster, bisher Spielertrainer wird ein Auslandssemester in Chile absolvieren. Bei der Suche nach einem Nachfolger ist eine interne Lösung herausgekommen: Mohamed Ouali, Kapitän der Mannschaft in der Aufstiegssaison und Mario Polotzek sollen Francesco Gara unterstützen. Alle drei Trainer sollen gleichberechtigt fungieren, jeder mit verschiedenen Aufgaben. Zum Trainerstab werden noch Nabil Ouali als Betreuer und Luca Greco als Physiotherapeut gehören.

Zum Pokalspiel: Beim CCP Unna konnten die Schwerter nicht glänzen, doch mit 5:3-Sieg haben sie ihre Pflicht erfüllt. Nächster Pokalgegner ist am 21. April mit dem SC Aachen eine Mannschaft, mit der es die Schwerter in der Futsalliga West in der nächsten Saison auch als Meisterschaftsgegner zu tun bekommen.


CCP Unna - FC Schwerte 3:5

Schwerte: Anselmo Gara - Jasmin Smajlovic, Yannick Köster, Shajan Doostar (1), Daniele Lagona, Mario Polotzek, Francesco Gara (1), Salman Tilkidag (2), Faisal Ouali, René Alkan, Serkan Gündüz, Alexander Vassilou, Dustin Schürholz (1).

Anzeige
Anzeige