Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

ETuS/DJK auf Talfahrt - Es regiert das "Prinzip Hoffnung"

Fußball-Bezirksliga 14

SCHWERTE Ein Punkt aus den letzten fünf Spielen, trotzdem ist der ETuS/DJK Schwerte nicht auf einen Abstiegsplatz der Fußball-Bezirksliga 14 abgerutscht - noch nicht, ist man geneigt zu sagen. Denn spätestens nach der 0:3-Heimpleite gegen den Tabellenletzten FSV Witten schrillen bei den "Östlichen" die Alarmglocken.

von Von Michael Dötsch

, 26.04.2010
ETuS/DJK auf Talfahrt - Es regiert das "Prinzip Hoffnung"

Man muss sich Sorgen machen um den Klassenerhalt des ETuS/DJK Schwerte. Betreuer Carlos Santiago, auch als Schiedsrichter-Assistent im Einsatz, tut dies offenbar auch

Noch zwei Punkte ist ETuS/DJK von der Abstiegszone entfernt. "Was die Mannschaft gegen Witten gespielt hat, das ging gar nicht. Aber ich bin trotzdem überzeugt davon, dass wir es schaffen", sagte Trainer Uwe Kallenbach einen Tag nach der schlappen Vorstellung seiner Schützlinge gegen die Wittener.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden