Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Erfahrene Korbjäger allein reichen nicht

16.10.2007

Ahaus Die Basketballer des VfL Ahaus zahlen weiterhin kräftig Lehrgeld: Im sechsten Spiel der völlig neu formierten Ahauser Bezirksliga-Mannschaft setzte es beim RC Borken II eine 65:74 (30:45)-Niederlage.

"Mit nur drei erfahrenen Spielern ist es selbst in der Bezirksliga kaum möglich, erfolgreich zu bestehen", versuchte sich VfL-Spielertrainer Boris Golubovic an einer Erklärung. Gleich sechs Nachwuchsspieler standen am Sonntag in Borken im Ahauser VfL-Aufgebot - neben den Routiniers Golubovic, Ralf Witte und Elton Defrites-Tors.

Am nächsten Sonntag (16 Uhr; Sporthalle Anne Frank-Realschule) geht es gegen SC Buer-Hassel II. bml

RC Borken II - VfL Ahaus 74:65

VfL Ahaus: Bistrikov (14 Punkte), Golubovic (16), Diakite (4), Walkowiak (3), Witte (6), Ziesmann (2), Beckert (5), Defrites-Tors (17), Sivjani.