Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Frank Lefering gewinnt in Winterswijk

16.10.2007

Kreis Der Golf & Country- Club Winterswijk hatte jetzt im Oktober zum zweiten Mal ein offenes Jugendturnier ausgerichtet: Beim Golfturnier "Winterswijk Euregio Jeugd Open 2007" waren der Krefelder GC, De Lingewaelsche/NL, GC Wouwse Plantage/NL, GC op de Niep bei Krefeld, G & CC Winterswijk/NL und der Golf- und Landclub Ahaus am Start.

Es haben Kinder und Jugendliche im Alter von sieben bis 18 Jahren in verschiedenen Kategorien gespielt; 13 davon vom GLC Ahaus.

Bei einem 18 Loch Netto-Zählspiel erreichte Frank Lefering (Foto) nach einer 64er Netto-Runde überraschend den ersten Platz, nachdem er sich mit acht Schlägen "unterspielte". Platz sechs stand für Maik Lentfort (74er Netto) zu Buche und ein achter Platz für Philip Esser (75er Netto).

Die weiteren Platzierungen der Ahauser GLC-Teilnehmer: Platz 9 Ralf Oosterfeld (80 er Netto); Platz 10 Stef Oosterfeld (80er Netto); Platz 11 Yul Johannink (81er Netto); Platz 12 Max Leewe (84er Netto); Platz 14 Matthias Schiefer (87er Netto); Platz 16 Maarten de Gelder (88er Netto); Platz 17 Tim Vennhoff (90er Netto); Platz 18 Christian Hemling (91er Netto).

Bei diesem "Königsspiel" wurde parallel der Brutto-Sieger ermittelt. Dabei erreichte Maik Lentfort den dritten Rang hinter seinem Vereinskollegen Frank Lefering auf dem zweiten Platz.