Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Fußballturnier für Nachbarschaften

14.12.2007

Stadtlohn Das Stadtlohner Nachbarschaftshallenturnier findet im kommenden Jahr bereits zum neunten Mal statt.

Im Rahmen der Hallen-Jugendfußballturniere von DJK Stadtlohn wird es am 19. Januar gegen 13 Uhr wieder in der Owwering-Sporthalle in Stadtlohn ausgetragen. Je nach Größe des Teilnehmerfelds könnte es auch mehrere Gruppen geben.

Für ein Nachbarschaftsteam sind alle Männer und Frauen ab dem 16. Lebensjahr spielberechtigt. Es spielt seit dem letzten Turnier keine Rolle mehr, ob sie auch in einem Fußballverein mit dem Ball kicken. Allerdings sind die Teams nur dann zugelassen, wenn deren Spieler oder Spielerinnen aus einer Nachbarschaft oder vier angrenzenden Straßen kommen.

Aus dem Teilnehmerfeld von 18 Mannschaften ging im vergangenen Jahr der "Telgenkamp" nach einem spannenden Finale gegen die "Breslauer Straße" als Sieger hervor, und konnte sich somit bereits zum zweiten Mal die begehrte Trophäe des Hallen-Masters für Nachbarschaftsteams sichern.

Anmeldungen zum Turnier an DJK Jugendgeschäftsführer Günter Boll, Tel. (0 25 63) 58 11, oder als E-Mail an die Adresse: guenterboll@gmx.de