Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

GW lädt in die Halle

Vreden Die Fußballer von GW Lünten müssen sich beim eigenen Hallenturnier um den "Volksbank-Cup" nicht selten erst akklimatisieren: Nur sechs der bisherigen zwölf Erstvorstellungen in der Hamalandhalle konnten die Grün-Weißen bisher gewinnen.

26.12.2007

Dass die Gastgeber-Mannschaft aber in der Lage ist, eine Niederlage zum Turnierauftakt zu kompensieren, das hat sie erst im vergangenen Jahr deutlich unter Beweis gestellt: Nach einem glatten 0:4-Fehlstart im Vorrundenspiel gegen den ASV Ellewick behauptete sich das Team um Trainer Andreas Hemsing im weiteren Turnierverlauf und entschied am Ende sogar das Finale gegen DJK Eintracht Stadtlohn mit 4:2 im Neunmeterschießen für sich.

Am morgigen Freitag wird die 13. Auflage des GW-Traditions-Hallenturniers um 19 Uhr in der Hamalandhalle angepfiffen: GW Lünten und FC Ottenstein stehen sich dabei gegenüber - SpVg Vreden, SF Ammeloe und FC Oeding betreten in den weiteren Partien das Parkett, um die ersten drei Fahrkarten für das Endrundenturnier am Sonntag, 30. Dezember, zu ermitteln.

In der zweiten Vorrundengruppe, die am Samstag, 29. Dezember, ab 14 Uhr das Turniergeschehen fortsetzt, treffen die Fußballer von FC Vreden, Eintracht Stadtlohn, ASV Ellewick und VV Rightersbleek/NL aufeinander. Auch dort geht es um drei Plätze für das Turnierprogramm am Sonntag, das dann um 13.30 Uhr mit den Vergleichen der zwei Zwischenrundengruppen angepfiffen wird.

Nach den Halbfinalspielen (15.40 und 16 Uhr) folgen das Spiel um Platz drei (16.25 Uhr) und das Finale um den 13. "Volksbank-Pokal" (16.45 Uhr) - ein Zwischenspiel der F-Junioren von GWC Lünten und SpVg Vreden (15.10 Uhr) gönnt den vier Halbfinalisten eine rund halbstündige Verschnaufpause.

Bereits am Samstag kommt es zu einem Intermezzo, wenn um 15.45 Uhr die "Allstars" von GW Lünten und SpVg Vreden kicken. bml