Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Grothues zieht zum Teamsieg

22.10.2007

Ahaus Mit einem hart umkämpften 3,5:2,5-Erfolg kehrte die erste Jugendmannschaft der Schachgemeinschaft (SG) Ahaus-Wessum vom SK Ochtrup I zurück. Gerrit Messelink gelang an Brett fünf der erste Sieg. Nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich durch die Niederlage von Marius Quante an Brett vier steuerte Bernd Tenhündfeld an Brett eins dann den nächsten halben Punkt bei.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden