Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Gute Abwehrarbeit führt zum Gewinn

04.03.2008

Ahaus Ihren elften Saisonerfolg haben die Welacom Baskets Ahaus in der Basketballbezirksliga eingefahren. Im Heimspiel gegen den Tabellennachbarn Alter TV Haltern setzten sich die Ahauser Basketballer am Ende sicher mit 59:45 (16:14; 32:27; 46:37) Punkten durch.

"Wir konnten komplett antreten, das war schon ein großer Vorteil", nannte Spielertrainer Boris Golubovic einen der Gründe für den Erfolg. "Dadurch sparen die Spieler Kraft und können daher auch noch in der Schlussphase gut verteidigen." Und eine gute Abwehr war dann auch der Grundstein für den Erfolg. "Im Angriff war unsere Freiwurfquote miserabel", urteilte Golubovic. Das machten die Ahauser aber immer wieder mit einer sehr gut organisierten und stabilen Abwehr wett. Der Sieg war nie ernsthaft in Gefahr.

Am Sonntag spielen die Ahauser beim FC Schalke IV um Punkte. jok

Welacom Baskets Ahaus: Bistrikow (2 Punkte), Leuters, Golubovic (15); Görmüf (4), Beckert (3), Witte (5), Mess (11); Hegmann (2); Skiwjani (6); Nsiabandoki (13).

Lesen Sie jetzt