Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Hardter Nachwuchs ist Kreismeister

Hardt Einen Kreismeistertitel und einen zweiten Platz sicherten sich die Jugendmannschaften des Hardter TV.

Junioren U12 (2W,2M)

Hardter TV - Dorstener TC 1:5

Die gemischte U12-Mannschaft (zwei Jungen, zwei Mädchen) hatte alle ihre Gruppenspiele gewonnen und sich so für das Finale der Kreismeisterschaft gegen den Dorstener TC qualifiziert. Die Hardter Alex Banke, Samy Mertens, Anne Keysers und Meike Müller mussten sich dabei zwar geschlagen geben, sind als Vizekreismeister aber für die Bezirksendrunde der sechs besten Mannschaften des Bezirks Münsterland qualifiziert, die in den nächsten drei Wochen ausgespielt werden.

Junioren U18/2

Die zweite U18-Mannschaft steht ungeschlagen als Gruppensieger fest. Da im Kreis nur eine Gruppe am Spielbetrieb teilnahm, bedeutet dies für Jannis Scheuch, Torben Schüzze, Nabil Mertens und Jan Nehm gleichzeitig den Gewinn des Kreismeistertitels. Auch diese Mannschaft nimmt mit weiteren sieben Teams an der Bezirksendrunde um die Bezirksmeisterschaft teil.

Junioren U12

Hardter TV - TC Billerbeck 5:1

Die U12-Mannschaft setzte sich gegen die Gäste aus Billerbeck problemlos durch. Hendrick Büncker, Bent Kowalski, Jan Peters und Ersatzspieler Maurice May gewannen alle Einzel. Büncker/Kowalski entschieden auch ihr Doppel für sich, wogegen Petres/May nach drei Sätzen im Tiebreak verloren. Vor ihrem letzten Gruppenspiel ist auch diese Hardter Mannschaft ungeschlagen Tabellenführer.

Anzeige
Anzeige